Mittwoch, 10.01.2018

Kitschige Kinderwippe vor romanischer Kirche

Leserbrief
Kommentieren

Dr. Gabriele Löffler, Goslar, zur neu aufgestellten Kinderwippe vor der Jakobi-Kirche in Goslar 

(Eingang: 9. Januar 2018)

Welcher „geniale“ Stadtplaner hat es wohl zu verantworten, dass jetzt – direkt vor der ehrwürdigen romanischen Jakobi-Kirche –eine kitschige, aus Plastik und in knalligen Farben gehaltene Kinderwippe steht?

Es ist ja schon schlimm, dass zwei hässliche im gleichen Design gehaltene Einzelwippen in der Rosentorstraße stehen, aber das ist doch der Gipfel der ästhetischen Verirrung.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Brückenabrisse für den Autobahnausbau
    Mehr
  • Oberharz
    Ausschreibung für Museums-Konzepte startet
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Zwangseinweisung nach Vollrausch-Straftaten
    Mehr
  • Region
    MEINE MEINUNG: Der Internet-Medikus hat Schwächen
    Mehr
  • Lutter
    Netzausbau schreitet in Lutter voran
    Mehr