Montag, 12.02.2018

Kassenzugehörigkeit kann Ausschlag geben

Leserbrief
Kommentieren

Marianne Hellwig, Clausthal-Zellerfeld, zum Leserbrief von Manfred Ness „Kompetent und aufmerksam behandelt“ (GZ vom 6. Februar 2018/Eingang: 8. Februar 2018)

Marianne Hellwig, Clausthal-Zellerfeld, zum Leserbrief von Manfred Ness „Kompetent und aufmerksam behandelt“ (GZ vom 6. Februar 2018/Eingang: 8. Februar 2018)

Kassenzugehörigkeit kann Ausschlag geben

Wenn Patienten Positives über die Asklepios-Klinik zu berichten haben, freue ich mich, und wenn Patienten eine negative Behandlung erfahren mussten, so haben sie mein Mitgefühl.

Wünschenswert wäre, dass ein Leserbriefschreiber, wie Herr Ness, fairerweise auch kundgibt, ob er als Kassen- oder Privatpatient in der Klinik behandelt wurde. Letzteres scheint mir bei Herrn Ness real.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr