Freitag, 02.02.2018

Hinterbliebenenrente macht viel Geld aus

Leserbrief
Kommentieren

Roswitha Rakebrandt, Bad Harzburg, zur Berichterstattung über die GroKo-Verhandlungen (Eingang: 25. Januar 2018)

Die Politik kommt nicht weiter. Immer wieder hört man von Nachbesserungen – schön und gut.

Eine Lösung für die Rente hätte ich schon: Es sollte endlich mal aufgeklärt werden, warum die Hinterbliebenenrente um gut 40 Prozent gekürzt wird. Wenn dieser Zustand eintritt, fehlt mit einem Schlag sehr viel Geld und der Verstorbene hat dafür malocht.

Diese Regelung sollten die Politiker einmal mit in ihre Planung aufnehmen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr