Sonntag, 10.06.2018

Grundschulen brauchen eine Lobby

Leserbrief
Kommentieren

Klaus-Michael Solf, Schuldezernent i.R., Goslar, zu dem Artikel "Es droht hoher Stundenausfall" (GZ vom 3. Juni 2018/ Eingang: 6. Juni 2018)

Philologenverband und Verband der Elternräte von Gymnasien haben mal wieder Alarm geschlagen (gut so!) – auch im nächsten Schuljahr wird die schlechte Unterrichtsversorgung wieder zu erheblichen Kürzungen im regulären Unterricht führen!

Das gilt auch für Grundschulen! Statistiken werden geschönt, indem notwendige Zusatzbedarfe (zum Beispiel für erlassgemäßen Förderunterricht) gestrichen werden – und Unterricht wird zu einem hohen Prozentsatz von sogenannten Pädagogischen Mitarbeiterinnen „vertreten“, die häufig über gar keine pädagogische Ausbildung verfügen. Ganz zu schweigen von der Versorgung der Ganztagsschulen – von „schulischem“ Angebot kann kaum die Rede sein!

Eine solche Situation in Gymnasien würde eine Welle von Protest auslösen.

Aber vom Grundschulverband hört man selten etwas! Seit Jahren wird dieses Problem von der Landespolitik vor sich hergeschoben – da nutzen auch hohe Stellenausschreibungszahlen für Lehrkräfte nichts: Es sind nicht ausreichend Lehrkräfte „auf dem Markt“! Auch das ein Versäumnis der Landesregierung – schon seit langer Zeit! Sicher spielt auch das Ungleichgewichtbei Unterrichtsverpflichtung und Besoldung zwischen zum Beispiel Gymnasien und Grundschulen eine wesentliche Rolle. Dabei ist die Grundschule der Ort, wo Kindern Grundlagen der schulischen Bildung vermittelt und die lebenslange Freude am Lernen grundgelegtwerden sollen! Diesen über 1700 Grundschulen im Land (gegenüber zirka 260 Gymnasien) gebührt mehr Aufmerksamkeit – eine Lobby für Grundschulen muss sich bilden! Ein Verband für Grundschulleitungen, ein Verband von „Eltern für Grund-Schulbildung“ könnte gewiss den Druck auf die Landespolitik erhöhen, endlich der schulischen Bildung den notwendigen Stellenwert einzuräumen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr
  • Archiv
    Spielzeit zweimal 45 Minuten, Pause und Zugabe
    Mehr