Mittwoch, 14.02.2018

Die HarzHerzen schlagen jetzt höher

Leserbrief
Kommentieren

Harz. Am Mittwoch ist Valentinstag. Und einen besseren Startzeitpunkt als den Tag der Liebenden könnte es für das Partnerportal „HarzHerzen“ nun wirklich nicht geben.

Das Streben nach Gemeinschaft ist ein Grundbedürfnis des Menschen: Wir wollen bei- und miteinander sein. Oft ist es aber gar nicht so einfach, im Alltag auf jene Menschen zu stoßen, denen man sich wirklich verbunden fühlen kann. Das neue Online-Partnerportal „HarzHerzen“ (www.harzherzen.de) der Goslarschen Zeitung kann nun dabei helfen, solche Kontakte herzustellen und zu bewahren.

iPersonic hilft suchen

HarzHerzen hebt sich von vielen anderen Dating-, Flirt- und Freundschaftsportalen in mehreren Punkten entscheidend ab: Hier werden die Nutzerinnen und Nutzer mit Menschen zusammengebracht, die in ihrer Region leben – ein persönliches Kennenlernen liegt also immer schon einmal im Bereich des geographisch Möglichen, ohne auf Partnersuche gleich auf eine Weltreise gehen zu müssen.

Und um zu erleichtern, dass man auch wirklich auf Menschen stößt, mit denen man sich wohlfühlt, ist bei „HarzHerzen“ der Persönlichkeitstest iPersonic eingebunden. iPersonic wurde von der bekannten Psychologin Felicitas Heyne entwickelt und macht es wesentlich einfacher, Menschen zu finden, mit denen man sich selbst versteht und ergänzt.

Schutz vor Spam & Fakes

Damit nicht genug, sind in dem Online-Portal noch weitere Filter eingebaut, die die Partnersuche angenehmer machen und vor üblen Überraschungen schützen: Vor Spamnachrichten und sogenannten „Fakes“, also Nutzerprofilen, hinter denen sich keine echte Person befindet, muss man bei „HarzHerzen“ keine Angst haben: Denn jede Neuanmeldung und alle auf der Plattform eingestellten Bilder werden durch eine eigene Redaktion geprüft und freigegeben.

Durch weitere Funktionen dieser Art bleibt die Plattform frei von unerwünschter Werbung. Umgesetzt wurde das Partnerportal gemeinsam mit dem Dating-Netzwerk Icony, das auf 14 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken kann.

Kostenlos testen

Möchten auch Sie „HarzHerzen“ ausprobieren? Melden Sie sich jetzt mit dem Gutscheincode flirten unter www.harzherzen.de an und Sie können das Portal sieben Tage lang in vollem Funktionsumfang kostenlos testen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Vermisste schnell gefunden
    Mehr
  • Oberharz
    Undichtes Fahrzeug am Ostbahnhof
    Mehr
  • Oberharz
    Pleistozän, Holozän, dritte Zähn’
    Mehr
  • Lutter
    Schützen wählen Überraschungs-Chef
    Mehr
  • Archiv
    Dann entstehen die Schneemänner halt drinnen
    Mehr
  • Archiv
    Stimmungsvolle Nachtwanderung
    Mehr
  • Archiv
    Solidarische Hilfe unter Nachbarn
    Mehr
  • Archiv
    Doch noch Ski und Rodel gut
    Mehr
  • Archiv
    Böse Spitzen gegen Lassies und Lads
    Mehr
  • Archiv
    Hexen brechen Weltrekord
    Mehr