Freitag, 29.03.2019

Der Harz bleibt in Erinnerung

Leserbrief
Kommentieren
Video(s)
 

Vor genau acht Wochen kam ich aus Köln zum ersten Mal nach Goslar – ein hübsches und ein bisschen seltsames kleines Städtchen, meinem ersten Eindruck nach. Mir gefiel die verwinkelte Altstadt, von den Spezialitäten bin ich bis heute aber nicht überzeugt. Für die, dachte ich, gibt es sogar einen eigenen Wurstmarkt, denn auf der Rosentorstraße sah ich nur Fleischstände. Später lachten die Kollegen über mich: Die Obst- und Gemüsebuden stehen in Goslar ganz einfach hinter der Kirche.

Während meines Praktikums hatte ich Zeit, mich im Harz einzuleben. Termine führten mich auch nach Vienenburg und Oker. Für eine Reportage schaffte ich es sogar bis zum Kloster Walkenried. Es war wohl meine erste Autofahrt durch so ein Schneegestöber wie am Torfhausberg. Als Wahlkölnerin hat es mir auch Spaß gemacht, Karneval in Goslar mitzuerleben. Auf der Prunksitzung muste ich mir allerdings bei dem einen oder anderen „Helau“ die Ohren zuhalten.

In meiner Berufswahl jedenfalls hat mich das Praktikum nur bestätigt. Bei der GZ konnte ich eigenständig arbeiten und selbst Themen umsetzen, aber auch die Redakteure zu Terminen begleiten. Natürlich durfte als klassischer Praktikantenjob auch die Straßenumfrage nicht fehlen. Aber selbst dabei konnte ich viel Neues lernen, denn auf einmal war auch noch eine Videokamera dabei. In Zeiten des Online-Journalismus ist es sicher keine schlechte Idee, mal in die digitalen Möglichkeiten hineinzuschnuppern.

Heute freue ich mich, zurück nach Hause zu kommen. Trotzdem ist Goslar für mich jetzt nicht mehr nur ein Fleck auf der Landkarte, und ich komme später bestimmt gerne einmal zu Besuch.Eure Jana

Ein Interview zum Abschied gibt es auf unserer Homepage. Der QR-Code führt direkt dorthin.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Lokal-Sport
    Big Points für den MTV Bornhausen
    Mehr
  • Oberharz
    Frühjahrsputz im Oberharzer Forst
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Grundsteuer-Erhöhung ist Thema bei Haus- und Grundbesitzerversammlung
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Die sechs Leben des Gregor Gysi
    Mehr
  • Goslar
    Spendenaktion: Goslarer helfen
    Mehr