Freitag, 26.10.2018

Das „Gleis95“ in Oker eröffnet wieder

Leserbrief

Oker. In diesem Jahr standen die Zeichen auf Umzug: Der Okeraner Jugendtreff „Gleis95“ packte seine Koffer in der Adolf-Grimme-Gesamtschule und zog zurück an den Bahnhof. Nun sind alle Farben trocken und die Möbel aufgebaut – das muss gefeiert werden.

Daher lädt die Goslarer Stadtjugendpflege am Freitag, 9. November, zum Tag der offenen Tür und zur anschließenden Party ins neue „Gleis 95“ ein. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr. Es gibt zahlreiche Spiel- und Erlebnisangebote. Der Goslarer Sänger Timo Brune tritt um 18 Uhr auf. Ab 21 Uhr legt Radio-DJ „C-Ro“ auf und lädt zum Feiern ein. Seit mehr als zehn Jahren ist er in den Clubs und Festivals der Republik zu Hause. Er ist durch die 89.0-RTL-Show „In The Mix“ bekannt. Der Eintritt ist am gesamten Tag frei. 









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Konstantin Kuhle im GZ-Interview: Mehr Wachstum, weniger Krisen-Romantik
    Mehr
  • Oberharz
    Harzer Forstleute beklagen zunehmenden Vandalismus im Wald
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Feuerwehr löscht Brand in Restaurantküche
    Mehr
  • Oberharz
    Schleuserbande: Oberharz kein Tatort
    Mehr
  • Schladen
    Städtebauförderung: Konzept für Hornburg wird fortgeschrieben
    Mehr