Montag, 07.05.2018

CO2-Ausstoß ist zwangläufig höher

Leserbrief
Kommentieren

Dr. Rainer Gall, Bad Harzburg, zur Berichterstattung über die Emissionsproblematik bei Dieselmotoren (Eingang: 3. Mai 2018)

Leider ist der CO2-Ausstoß bei Dieselmotoren zwangläufig höher als bei denen von Benzinern. Das liegt an der C-Zahl, die bei Benzin 6 bis 9 und bei Diesel 9 bis 22 beträgt. Damit wird bei der Verbrennung von einem Liter Diesel etwa doppelt so viel CO2 erzeugt wie bei der Verbrennung von 1 Liter Benzin. Das kann auch der sparsamste Diesel beim Verbrauch nicht kompensieren. Mich wundert, dass diese Tatsache bei den derzeitigen umfangreichen Diskussionen kaum eine Rolle spielt.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr