Montag, 14.05.2018

Bürgerinnen und Bürger abstimmen lassen

Leserbrief
Kommentieren

Bärbel Liensdorf, Goslar, zum Artikel „Verwaltung: CDU verteidigt Umzugsidee“ (GZ vom 8. Mai 2018/Eingang: 11. Mai 2018)

Wenn sich der Rat der Stadt nicht einigen kann, warum lässt man zu diesem Thema nicht die Goslarer Bürgerinnen und Bürger abstimmen? Wie vor einigen Jahren bei der Abwahl des damaligen Oberbürgermeisters.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Langelsheim
    Neuer Werkraum für die Dorfgemeinschaft
    Mehr
  • Lutter
    Neues Führungsduo für Wallmodens Wehr
    Mehr
  • Langelsheim
    Sieben starke Stimmen
    Mehr
  • Lokal-Sport
    TSV Gielde feiert Schützenfest
    Mehr
  • Lutter
    Ein „Chörchen“ swingt sich durch die Schlagerwelt
    Mehr