Freitag, 06.09.2019

Altstadtfest: Live-Rock und Tiefgaragen-Party

Leserbrief

Goslar. Die jungen Leute von heute, die könn‘... mal wieder richtig mit- und durchfeiern beim Altstadtfest, vom 13. bis zum 15. September.

Die Junge Bühne ist auf einen bewährten Platz zurückgegehrt: den Schulhof des Ratsgymnasiums. Der Standort der letzten zwei Jahre auf dem Parkplatz Kaiserpfalz Süd, lag doch zu weit ab vom Schuss, und die angestammte Location in der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz, bald Kulturmarktplatz, ist noch nicht nutzbar.

Acht Rock-Bands

Dafür bietet die Junge Bühne auf dem Schulhof am Freitag und am Samstag insgesamt acht Bands auf. Von Metal über Punk- und Alternative-Rock bis hin zu einer „Red Hot Chili Peppers“-Tribute Band wird das Angebot an guter, handgemachter Rockmusik für gute Party-Stimmung sorgen.

Doch auch Freunde von Housemusic und RnB können sich freuen: Erstmals beim Stadtfest wird in der Tiefgarage der Stadt, in der Charley-Jacob-Straße, eine Underground-Dancefloor-Party zusammen mit der Nachtschicht aufgezogen. Dort geht es am Samstag,14. September ab 20 Uhr los.

Zum gesamten Programm des Altstadtfestes geht es hier.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Lokal-Sport
    HSG Liebenburg-Salzgitter verliert Saisonauftakt
    Mehr
  • Lokal-Sport
    VfL Liebenburg siegt letztlich souverän
    Mehr
  • Lokal-Sport
    WSV Wiedelah erobert Tabellenführung zurück
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Menke führt GSC zum klaren Sieg gegen Üfingen
    Mehr
  • Lokal-Sport
    TSG Bad Harzburg spielt wie aus einem Guss
    Mehr