Mittwoch, 10.01.2018

Altparteien greifen Themen der AfD auf

Leserbrief
Kommentieren

Isolde Raabe, Goslar, zum Artikel „FDP, Linke und Grüne gegen Netz-Gesetz“ (GZ vom 8. Januar 2018/Eingang: 8. Januar 2018)

 

Die GZ berichtet darüber, dass die FDP, Linke und Grüne gegen das neue Netz-Gesetz sind. Warum wird verschwiegen, dass Herr Gauland (AfD ) bereits am 2. Januar dagegen Stellung bezogen hat. Er vergleicht das Gesetz mit Stasigesetzen aus der Zeit der DDR. Ich frage mich, warum greifen die Altparteien Themen auf, die vorher von der Alternative für Deutschland ins Gespräch gebracht wurden?

Es spricht nichts dagegen, vernünftige Vorschläge von der AfD zu übernehmen.




Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Weltpolitik in der Kleinsthofsiedlung
    Mehr
  • Archiv
    Brand an einer Hauswand greift auf die Fassade über
    Mehr
  • Archiv
    Interesse der Öffentlichkeit ist gering
    Mehr
  • Archiv
    Ein weißes Wochenende – und dann?
    Mehr
  • Archiv
    Feuerwehr-Übung stellt schwierige Aufgaben
    Mehr
  • Archiv
    Feierlicher Advent mit den Service-Clubs
    Mehr
  • Archiv
    Zehn neue Schilder
    Mehr
  • Archiv
    Besinnlichkeit trifft Temperament
    Mehr
  • Archiv
    Harzklub bittet zum Basteln und Backen
    Mehr
  • Archiv
    Neue Mitte wird erstmals zum Treffpunkt
    Mehr