Montag, 24.05.2021, 16:00 Uhr

Bereits 1200 Corona-Tests

Trotz des durchaus verhaltenen Wetters sind im Corona-Testzentrum am Bad Harzburger Großparkplatz bis Sonntagmittag rund 1200 Tests gemacht worden, 600 allein am Samstag  - darunter übrigens kein positiver, wie der zuständige Arzt Gerrit Freund mitteilt. Das Zentrum war am Freitag an den Start gegangen. Es kommen laut der Betreiber viele Auswärtige, meist Hotelgäste, aber auch etliche Bad Harzburger. Insgesamt stehen drei Spuren für Tests direkt am Pkw zur Verfügung und mittlerweile zwei für Fußgänger. Letztere werden in erster Linie von Einheimischen genutzt. Man kann ohne Termin zum Testen kommen, wobei für eine schnellere Abwicklung eine Registrierung unter www.coronatest-harz.de sinnvoll ist. Die Tests sind kostenlos, das Testzentrum ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.


Weitere Themen aus der Region