Sie wollten folgenden Inhalt aufrufen:


Montag, 04.11.2019
Was vom Todesstreifen im Harz übrig geblieben ist

Hohegeiß/Sorge. „Hier saßen die Halterungen für die Selbstschussapparate“, sagt Manfred Gille und deutet auf die Löcher im hohen Metallgitterzaun. Das dreieinhalb Meter hohe Sperrwerk steht mitten im Oberharz, im (...)

Tagespass goslarsche.de + E-Paper

Ich möchte die tagesaktuellen News auf goslarsche.de sowie das heutige E-Paper nutzen. Sie erhalten 24 Stunden Zugriff auf alle Bereiche von goslarsche.de (außer Artikel-Archiv).

Kontakt
Sie erreichen unseren Leserservice unter der Telefonnummer 05321-333-444 oder unter der Mailadresse vertrieb@goslarsche-zeitung.de.