Samstag, 19.08.2017
Der Wahlkreis 13 Seesen: Die Kandidaten

Zum Wahlkreis 13 Seesen gehören die Städte Bad Harzburg, Braunlage und Seesen sowie die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld und Lutter am Barenberge. Fünf Direktkandidaten bewerben sich 2017 um die Gunst der Wähler.

Donnerstag, 12.10.2017
AfD-Attacke auf die „Politiker im Sprechblasenmodus“
Bad Harzburg. Nach außen hin war es vor allem ein Abend der rustikalen Redewendungen, den die AfD am Mittwoch in der Wandelhalle vor rund 30 Besuchern präsentierte.
Mittwoch, 11.10.2017
Tag der Entscheidung in Niedersachsen
Harz. Der Weg ist bereitet, die Goslarsche Zeitung hat die Kandidaten ausführlich vorgestellt und sie bei je einem Wahlforum in Goslar und Bad Harzburg (...)
Dienstag, 10.10.2017
Die Briefwahl brummt
Bad Harzburg. Die Briefwahl brummt: Gestern hatten bereits rund 2600 Bad Harzburger ihre Stimmen für die Landtagswahl abgegeben. Das sind 1000 mehr, als bei (...)
Samstag, 07.10.2017
Vom Sofa aus die Spitzenkandidaten bewerten
Mit dem Debat-O-Meter, das die Goslarsche Zeitung mit der Uni Freiburg am Dienstag ab 20 Uhr anbietet (https://app.debatometer.com), können die (...)
Freitag, 06.10.2017
Ein Harz, fünf Kandidaten und die duale Identität
Zwei Stunden lang stellten sich die fünf Direktkandidaten, die im Wahlkreis 13 um den Einzug in den Landtag ringen, den Fragen von Journalisten und Bürgern (...)
Donnerstag, 05.10.2017
Schwierigkeiten lösen, Hochwasserschutz angehen
Bornhausen. Ziemlich umtriebig ist die Bürgerinitiative (BI) Hochwasserschutz Bornhausen/Rhüden derzeit und nutzt vor der Landtagswahl die Bereitschaft von (...)
Donnerstag, 05.10.2017
Harz als Zentrum der Digitalisierung
Clausthal-Zellerfeld. Wer an Zentren der Digitalisierung denkt, hat vermutlich das urbane Bild hochmoderner Metropolen vor Augen. Petra Emmerich-Kopatsch (...)
Mittwoch, 04.10.2017
Hochwasserschutz im Nordharz unbürokratisch vorantreiben
Rhüden. Schon „fünf nach zwölf“ ist es in der Region Nordharz in puncto Hochwasserschutz laut der Bürgerinitiative (BI) Hochwasserschutz Rhüden/Bornhausen. (...)
Mittwoch, 04.10.2017
GZ-Wahlforum steigt im Sportpark
Bad Harzburg. Um 19 Uhr beginnt am Donnerstag, 5. Oktober, das GZ-Wahlforum in der Sportpark-Gaststätte an der Rennbahn. 
Montag, 02.10.2017
Wahl-Schlussrunde in bewährter Manier
Bad Harzburg. Langsam wird es übersichtlicher, mit der Landtagswahl am 15. Oktober steht der letzte Urnengang in der näheren Zukunft an – falls es nicht (...)
Freitag, 29.09.2017
Asyl Gastrecht auf Zeit
Klaus-Dieter Schneider (AfD) kandidiert im Wahlkreis 13 Seesen und will dem Asylrecht Geltung verschaffen.  Unter dem Stichwort "Mein Thema" bietet die GZ (...)
Donnerstag, 28.09.2017
Das Leben findet nun mal am Ort statt
Horst Mögelin aus Clausthal-Zellerfeld kandidiert für Die Linke im Wahlkreis 13. Sein Credo: "Das Leben findet nun mal am Ort statt".  Unter dem Stichwort (...)
Mittwoch, 27.09.2017
Die besondere Region Harz weiter voranbringen
 Petra Emmerich-Kopatsch aus Clausthal-Zellerfeld kandidiert für die SPD im Wahlkreis 13 Seesen und will "die besondere Region Harz weiter voranbringen". (...)
Dienstag, 26.09.2017
Schule und Bildung, die entscheidende Frage
Hans-Peter Dreß aus Bad Harzburg kandidiert für die CDU im Wahlkreis 13. Die entscheidende Frage für ihn heißt Schule und Bildung.  Unter dem Stichwort (...)
Montag, 25.09.2017
Harzer Tourismus ist eine Herzensangelegenheit
FDP-Kandidat Alexander Bischoff im Wahlkreis 13 will die Umsetzung des Zukunftskonzepts von 2015, denn "Harzer Tourismus ist eine Herzensangelegenheit". (...)
Donnerstag, 21.09.2017
Der Mann der langen Laufzeit
Lange Laufzeiten kennzeichnen die Vita des CDU-Direktkandidaten Hans-Peter Dreß, der in einer alteingesessenen niedersächsischen Landwirtsfamilie bei (...)
Donnerstag, 21.09.2017
„Bin ein Fan von stabilen Mehrheiten“
Der Bad Harzburger Ratsherr und Goslarer Gymnasialleiter Hans-Peter Dreß kandidiert für die CDU im Wahlkreis 13.
Donnerstag, 21.09.2017
„Den spürbaren Aufschwung nutzen“
Die Clausthal-Zellerfelder SPD-Politikerin Petra Emmerich-Kopatsch kandidiert erneut für die regierenden Sozialdemokraten für den Niedersächsischen Landtag, (...)
Donnerstag, 21.09.2017
Dienstälteste mit viel Einfluss
Nach dem Rückzug des Seesener CDU-Abgeordneten Rudolf Götz verbleibt SPD-Frau Petra Emmerich-Kopatsch aus Clausthal-Zellerfeld wohl als dienstälteste (...)
Mittwoch, 20.09.2017
„Mehr Personal statt mehr Trojaner“
Der Clausthaler Ratsherr und Uni-Mitarbeiter Horst Mögelin kandidiert für die Linken im Wahlkreis 13. Seit 2004 betätigt er sich parteipolitisch.
Mittwoch, 20.09.2017
Trommeln für den Oberharz
Nach seinem Abitur kam der in Halle/Saale geborene Horst Mögelin im Jahre 2003 zum Studium der Energiesystemtechnik an die Technische Universität (TU) nach (...)