Freitag, 17.03.2017
Mitten hinein ins bunte Kita-Leben

Goslar. GZ-Mitarbeiterin Maren Jensen besucht die 21 Einrichtungen im Stadtgebiet und stellt sie mit ihren Besonderheiten vor.

Freitag, 05.05.2017
Kindergarten Hahndorf: Abschluss mit der Handpuppe Frieda Fröhlich

Goslar. Passend zum Wiesenweg versammeln sich am Montagmorgen die „Gänseblümchen“ und „Pusteblumen“ im städtischen Kindergarten in Hahndorf. In ihrer Mitte steht ein großes, leeres Aquarium. Die Kinder schauen es mit gespannten Augen an. In der gesamten Woche wird sich alles um das Thema „Fische“ drehen. Nach und nach befüllen die Kinder das große Becken mit Steinen, Wasser und Pflanzen aus dem Gartencenter.

Mittwoch, 03.05.2017
Kindergarten Vienenburg: Künstlerische Fähigkeiten herauskitzeln

Goslar. Der Evangelische Kindergarten Vienenburg setzt auf Naturerlebnisse und ganzheitliches Lernen.

Freitag, 28.04.2017
DRK-Kinderkrippe: Die ersten Meilensteine an der Münzstraße

Goslar. Die Kinderkrippe betreut Kinder direkt nach Ende des Mutterschutzes ab einem Alter von acht Wochen. Dabei wird sich auf die Kleinsten konzentriert.

Samstag, 22.04.2017
Kita Hahnenklee: Ein Malort und viel Platz zum Toben und Spazieren

Hahnenklee. Die Kindertagesstätte Hahnenklee verfügt über ein riesiges Außengelände in direkter Nähe zur Natur und setzt auf wertsurteilsfreies Spielen.

Freitag, 21.04.2017
Kita Kunterbunt: Doppelte Umarmung für eine glückliche Zukunft

Goslar. Der städtische Kindergarten Kunterbunt setzt auf liebevolle Erziehung auf Augenhöhe. Die Kinder sollen früh Erfahrungen mit Integration sammeln.

Mittwoch, 19.04.2017
Kita St. Jakobi: Keine Weihnachtsmänner und Osterhasen

Die Katholische Kita St. Jakobi setzt auf Selbstständigkeit und Menschlichkeit. Die Vermittlung von christlichen Werten steht im Mittelpunkt.

Montag, 17.04.2017
Kita Vienenburg: Ausflüge an den See und in den Wald

Vienenburg. In der städtischen Kindertagesstätte Vienenburg kommt der Nachwuchs viel herum. Im Mai wartet das Zertifikat als Bewegungskita.

Donnerstag, 13.04.2017
Kita Löwenzahn: Die Kinderkonferenz fragt alle Wünsche ab

Jerstedt. Die städtische Kindertagesstätte Löwenzahn genießt die dörfliche Atmosphäre in Jerstedt und freut sich über ihre kleinen Gruppen.

Mittwoch, 12.04.2017
Kita Lilliput: Traumland mit Silbersternen und Wärmelampen

Die städtische Kindertagesstätte Lilliputt in Jürgenohl ist die größte Einrichtung der Region und setzt auf Musik, Bewegung und Harmonie.

Samstag, 08.04.2017
Kita Immenrode: Der Ritt zum Selbstvertrauen

Immenrode. Die evangelische Kita in Immenrode arbeitet mit Ponys, um Vertrauen und Verantwortung zu lehren und wird von Ehrenamtlichen unterstützt.

Freitag, 07.04.2017
Bassgeigenflöhe: Das letzte Kind geht um halb Sieben

Goslar. Wichtig ist den Betreibern der Einrichtung, dass Beruf und Familie besser vereinbart werden können.

Mittwoch, 05.04.2017
Kita St. Josef: Bodenbilder aus Stöckchen und Tüchern

Wiedelah. Die Katholische Tagesstätte arbeitet nach der Kett-Pädagogik. Beim Musikunterricht hauen die Kinder fleißig in die Tasten.

Mittwoch, 29.03.2017
Kita Martin-Luther: Waschbären stürzen sich auf Legos

Goslar. Die Martin-Luther-Kita in der Eulenburg verfolgt das situationsorientierte Konzept.

Samstag, 25.03.2017
Kita Zum Markte: „Mutig und neugierig auf die Welt zugehen“

Die Altstadt-Kita Zum Markte richtet sich nach einem halb offenen Konzept und betreut fast 140 Kinder in Kindergarten und Hort.

Freitag, 24.03.2017
Kita St. Georg: Frisches Essen und Individualität

Goslar. Die Kita St. Georg verfolgt die Grundsätze der offenen Arbeit.

Mittwoch, 22.03.2017
Eltern-Kind-Gruppe: Kinder pflanzen eigenes Gemüse

Goslar. Die Eltern-Kinder-Gruppe Goslar setzt auf die Zusammenarbeit mit den Eltern und auf eindrucksvolle Naturerlebnisse.

Samstag, 18.03.2017
Kita Zum Frankenberge: Bewegt und immer aktuell

Goslar. Wenn ein Haus in der Nachbarschaft brennt, wird die Feuerwehr thematisiert. Die evangelische Kindertagesstätte (Kita) Zum Frankenberge reagiert jeden Tag auf aktuelle Ereignisse in der Umgebung.

Freitag, 17.03.2017
Kita St. Benno: Kinder spielen nach strengem Konzept

Goslar. Die Katholische Kindertagesstätte setzt auf Selbstständigkeit und Platz zum Spielen.

Freitag, 05.05.2017
Individuelle Schwerpunkte bei der Arbeit mitdem Kind

Goslar. Am Anfang stand am 18. März die katholische Kindertagesstätte St. Benno in Jürgenohl, zum Abschluss gibt heute die städtische Einrichtung in Hahndorf Einblicke in ihre vielfältige pädagogische Arbeit. Alle 21 Kindertagesstätten im Goslarer Stadtgebiet hat GZ-Mitarbeiterin Maren Jensen in den vergangenen Wochen besucht, viele Fragen gestellt und jede Menge Eindrücke vom Wirken mit und am Kind gewonnen.