Sonntag, 12.04.2020

Gottesdienst zum Ostersonntag: Hier geht es zur Aufzeichnung des Livestreams

Leserbrief
Kommentieren

Am Freitagvormittag hat die GZ über Facebook und Youtube den Gottesdienst zum Karfreitag aus der Frankenberger Kirche übertragen. Am Ostersonntag gab es den Gottesdienst aus der Marktkirche auf die Bildschirme der GZ-Leser.

Durch die Corona-Krise sind reguläre Gottesdienste derzeit nicht möglich, was gerade in der Karwoche und zu Ostern für viele Menschen betrüblich ist. Doch digital eröffnet sich ein neuer Weg.

Von 10 Uhr an übertrug die GZ den Gottesdienst live aus der Marktkirche. Er wurde gestaltet von Pfarrer Ralph Beims, Pfarrerin Karin Liebl und Propst Thomas Gunkel.

 




 

Eine Aufzeichnung des Gottesdienstes vom Karfreitag mit Pfarrer Ulrich Müller-Pontow, Pfarrerin Annemarie Pultke und Mitwirkenden aus dem ganzen Kreis kann man sich hier ansehen:

 

Technisch unterstützt wird die Übertragung von den Goslarer Firmen Roblick (Event-Technik) und Meteor (Event-Management und Produktionstechnik).









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Braunlage
    Langjähriger Volksbank-Aufsichtsratsvorsitzender ist tot
    Mehr
  • Goslar
    Gerd Winners Werke in der Corona-Krise mit neuen Augen sehen
    Mehr
  • Goslar
    Wie Hospiz-Arbeit während der Corona-Krise funktioniert
    Mehr
  • Goslar
    Burger braten oder Shirts bedrucken: AWO bietet Kurse mit lokalen Partnern
    Mehr
  • Oberharz
    Die Vogelstation Osterode öffnet Mitte Juni wieder
    Mehr