Freitag, 29.05.2020
Retter im Morgengrauen
Ostlutter. Wenn andere aufstehen, ist ihr Einsatz oft schon beendet: Die Rehkitz-Retter sind wieder unterwegs, eine Aktion von Nabu, Landvolk und Jägerschaft. Im Morgengrauen fliegen die Retter per Drohne Wiesen ab, die ein paar Stunden später gemäht werden. Mithilfe einer (...)
51%
Donnerstag, 28.05.2020
50 Jahre Frauenfußball in Deutschland - Die Anfänge
Vor 50 Jahren wird der Frauenfußball zugelassen. Die GZ widmet sich in einer Serie dem Thema. In der ersten Folge blickt Sibylle Rebentisch, ehemalige Fachwartin für Frauenfußball beim TuS, auf die Anfangsjahre.
95%
Donnerstag, 28.05.2020
Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld rettet ein Bienenvolk
Clausthal-Zellerfeld. Die Feuerwehr ist nicht nur dazu da, Feuer zu löschen. Sie ist auch für den Umwelt- und Tierschutz zuständig. Klar, da fällt einem sofort die Katze ein, die aus dem Baum gerettet werden muss. Bei ihrem jüngsten Einsatz auf der Goslarschen Straße hat es die (...)
93%
Mittwoch, 27.05.2020
Fast wie Nepal: Neue Kampagne soll Deutsche für Harz-Urlaub begeistern
Goslar. Nach der Corona-Sperre läuft der Tourismus im Harz nun wieder an. Da wegen der Pandemie Urlaub im Ausland noch nicht oder kaum möglich ist, hofft der Harzer Tourismus-Verband (HTV) jetzt auf viele Besucher aus Deutschland. Mit einer neuen Kampagne unter dem Motto „Fernweh Harz“ (...)
91%
Mittwoch, 27.05.2020
Gefühlt weniger Morcheln als im Vorjahr
Braunlage. Sie sind äußerst schmackhaft, sehr selten und verdammt schwer zu finden: Kein Wunder, dass Liebhaber mehrere Hundert Euro für ein Kilogramm Morcheln zahlen. Der beliebte Speisepilz ist zwischen Ende April und Mitte Juni rund um Braunlage zu finden. Doch die Suche nach den (...)
90%
Dienstag, 26.05.2020
Die Stollenlinde in Goslar: Sie ist die Schönste im ganzen Land
Goslar. Sie gilt als „der schönste und wohl bekannteste Baum im Landkreis Goslar“: die Stollenlinde. So jedenfalls beurteilt sie der Naturwissenschaftliche Verein in seiner Publikation „Naturschätze im Landkreis Goslar“ von Anke Kätzel und Martin Bollmeier aus dem Jahr 2007. Nun liegt (...)
93%
Dienstag, 26.05.2020
Hochsitze bei St. Andreasberg massiv beschädigt
St. Andreasberg. Eine massive Beschädigung von Hochsitzen in seinem Jagdrevier rund um St. Andreasberg registriert Jagdpächter Jan Burmeister-Wiese und hat daher jetzt auch die Polizei eingeschaltet. Das, was an den jagdlichen Einrichtungen schon seit dem vorigen Jahr – ganz speziell (...)
91%
Montag, 25.05.2020
Sommer-Trend Hängematte: Einfach mal entspannt abhängen
Wer in den letzten Wochen aufmerksam Werbeprospekte studiert hat, kann sie eigentlich nicht übersehen haben. Sie ist der Inbegriff von Freiheit und Abenteuerlust, bietet den perfekten Ort zum Abhängen. Kein Wunder, dass die Hängematte in den vergangenen Wochen zum neuen Trend-Teil (...)
Montag, 25.05.2020
Diversity Day: TU Clausthal zeigt Flagge für Vielfalt
Clausthal-Zellerfeld. Unter dem Motto „#FlaggefürVielfalt!“ findet am Dienstag zum achten Mal der bundesweite Diversity-Tag statt, erstmals ist auch die TU Clausthal dabei.
Montag, 25.05.2020
Mehr als 60 Tage lang ein neues „Licht-Bild“
Braunlage. Mit einem Smiley fing alles an. Mehr als zwei Monate lang hat das Maritim-Berghotel in Braunlage jeden Abend ein Bild aus Lichtern der Hotelzimmer an die Wand der Fassade gezeichnet. Dienstag ist Schluss damit. „Jetzt sind glücklicherweise wieder die Gäste für das Licht in (...)
91%
Freitag, 22.05.2020
In den Fitnessstudios geht es wieder rund
Harz. Diesen Tag werden sich viele Fitnessfans rot im Kalender anstreichen: Am kommenden Montag, 25. Mai, öffnen nach der corona-bedingten Pause in Niedersachsen wieder die Fitnessstudios. Die GZ hat stichprobenartig einige von ihnen gefragt, wie sie sich für den Wiedereinstieg (...)
94%
Freitag, 22.05.2020
Die ersten Flossen in Richtung Freiheit
Bad Harzburg. Über dem großen Weidenkorb liegt eine hellbraune Wolldecke. Darunter, leicht gedämmt, ertönt Geschnatter. Ingrid Haller geht die Treppe ihrer Terrasse hinunter. Vorsichtig, Stufe für Stufe. Den Korb hält sie in der einen Hand, mit der anderen stabilisiert sie. Unten (...)
94%
Dienstag, 19.05.2020
Wirte wenden sich mit Video an Gäste: „Traut euch, kommt in die Restaurants“
Goslar. Große Abstände zwischen den Tischen, maskierte Kellner, Reservierungspflicht, Angabe der Kontaktdaten: Unter strengen Auflagen dürfen Restaurants wieder öffnen. Bilanz nach einer Woche: Einnahmen von nur rund 20 bis 25 Prozent des Normalbetriebs, aber Hoffnung auf weitere (...)
92%
Dienstag, 19.05.2020
Zwei Proteste in Goslar gegen die Corona-Einschnitte
Goslar. Für die Tage nach Himmelfahrt sind gleich zwei Kundgebungen gegen Corona-Beschränkungen angemeldet. „Deutschland gegen den Corona-Wahnsinn“ lautet die Überschrift, wenn das rechtsextreme Lager am Freitag um 16 Uhr vor dem alten Standesamt am Rosentor aufschlägt. Am Samstag (...)
93%
Montag, 18.05.2020
Identität: Männlich, weiblich – divers?
Soziales Geschlecht und sexuelle Identität – in liberalen Ländern polarisiert dieses Thema, wie kaum ein anderes. Die Debatten lässt regelmäßig Kommentarspalten im Internet überkochen und sorgt für hitzige Auseinandersetzungen. Beinah religiös scheint mancher sich selbst der reinen (...)
Montag, 18.05.2020
Brockenbahn wieder auf Gipfeltour
Wernigerode. Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) lassen nach rund zweimonatigem coronabedingten Stillstand wieder Dampfzüge fahren. Seit Montag wird zumindest ein eingeschränkter Betrieb auf dem rund 140 Kilometer langen Gesamtnetz aufgenommen.
88%
Montag, 18.05.2020
Elternrat der "Kindervilla Pippilotta" in Langelsheim dankt Erziehern
Langelsheim. „Kleine Menschen brauchen so große Herzen wie Eure“ – weithin sichtbar und kunterbunt dekoriert war der Gruß, der alle 17 Erzieherinnen am gestrigen Montag im städtischen Kindergarten, der „Kindervilla Pippilotta“, im Möncheholzring begrüßte. Es war der erste Tag seit zehn (...)
84%
Freitag, 15.05.2020
Zwei Ultraläufer sind 60 Kilometer unterwegs - für ein Bier
Karsten Fiebig aus Langelsheim und Jörg Gaus aus Barsinghausen sind zwei Ultraläufer. Weil ihre geplante Veranstaltung nur noch virtuell stattfindet, laufen sie nach dem Motto: 60 Kilometer für ein Bier.
91%
Freitag, 15.05.2020
Die Camper erobern das Kreuzeck zurück
Hahnenklee. Wo ließen sich ein paar freie Tage in Corona-Zeiten besser verbringen als an der frischen, klaren Harzer Luft, die in Hahnenklee sogar noch von ausgewiesener Kurort-Güte ist? In der erwachenden Natur begrüßen seit Montag auch Lydia Böttcher und Lars Ruhm ihre Gäste wieder (...)
96%
Donnerstag, 14.05.2020
Pandemien größte Bedrohung neben Klimawandel
Hildesheim. Geradezu prophetischen Spürsinn für Probleme der Gesellschaft bewiesen, die Zeichen der Zeit erkannt oder doch einfach ein glückliches Händchen bei der Themenwahl gehabt – was es auch war, das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim trifft mit einer neuen Ausstellung, (...)
98%
Dienstag, 12.05.2020
Helfer für Rehkitzrettung gesucht
Goslar. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) im Landkreis Goslar sucht Freiwillige für die vor drei Jahren begonnene Rehkitzrettung. „Wir haben schon etliche Helfer, aber es könnten noch deutlich mehr sein“, erklärt Wolfgang Moldehn, Vorsitzender der Nabu-Ortsgruppe Goslar. 
58%
Dienstag, 12.05.2020
Kopfhörer auf, Podcast ein, Welt aus
Ein Nischenmedium sind sie schon lange nicht mehr: Podcasts gibt es mittlerweile fast zu jedem Thema. Im März wurde zudem erstmals der „Deutsche Podcast Preis“ verliehen – aufgrund der Corona-Krise stilecht im Rahmen eines Podcast. Im Gegensatz zum klassischen Radiobeitrag sind die (...)
Montag, 11.05.2020
Shigeru Mizukis Hang zu Yokai- und Geistergeschichten
Jeder kennt diese Situation. Man geht abends alleine eine Straße entlang und wird vom eigenen Schatten überholt, wenn man unter einer Laterne durchgeht. Plötzlich ist man überzeugt, dass jemand hinter einem geht. War da nicht eben auch noch das typische Tapp-Tapp-Geräusch von Füßen? (...)
Dienstag, 05.05.2020
Dem Biber auf der Spur
Goslar. Hat sich ein Biber an der Abzucht niedergelassen? Zumindest meldet Wolfgang Moldehn, Vorsitzender des Naturschutzbundes (Nabu) in Goslar, mehrere Sichtungen im Stadtgebiet.
90%
Dienstag, 05.05.2020
5-Stufen-Plan für "Niedersächsischen Weg in einen neuen Alltag mit Corona"
Die niedersächsische Landesregierung unter Ministerpräsident Stephen Weil (SPD) hat einen Fünf-Stufen-Plan zur schrittweisen Rückkehr in die Normalität nach der Corona-Krise vorgestellt. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet, sollen vom 25. Mai an Hotels mit Einschränkungen (...)
Montag, 04.05.2020
Bei den Friseuren klappern wieder die Scheren
Bad Harzburg. Die Friseure dürfen wieder öffnen. Ein Blick in einige Salons in Bad Harzburg zeigt den neuen Alltag: Desinfektionsmittel an der Tür, Plexiglasschutz am Tresen. Mundschutz bei Kunden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und fast durchgehendes Klingeln der Telefone.
89%
Montag, 04.05.2020
Kalorienreiche Rezept-Tipps zum Anti-Diät-Tag am Mittwoch
Essen ist nicht nur dafür da, uns am Leben zu erhalten – wir sollten es auch genießen, in Maßen statt in Massen natürlich, und zwar ohne ständig an Kalorien und unsere schlanke Linie zu denken. Daher ist morgen der Anti-Diät-Tag. Erfunden hat den die britische Autorin Mary Evans Young, (...)
Montag, 04.05.2020
Dem Tierheim Eckertal brechen Einnahmen weg
Eckertal. Keine Einnahmen durch die Tierpension, Kurzarbeit, keine Feiern, durch die Spenden generiert werden können. Der Tierschutzverein Bad Harzburg, der das Tierheim in Eckertal betreibt, ist während der Corona-Krise auf finanzielle Unterstützung und mehr als sonst auf Helfer (...)
95%
Samstag, 02.05.2020
Die Galerie und das Geheimnis der Pinsel
Darf es ein roter, ein blauer oder lieber ein grüner Pinsel sein? Ohne darf der Besucher die kleine Galerie an der Abzucht nicht betreten. Drinnen wird er nicht etwa aufgefordert, selbst kreativ zu werden – die Pinsel dienen als Eintrittskarte: „Wir können ja schlecht Einkaufswagen (...)
93%
Freitag, 01.05.2020
Scharf und Jankowsky: Beruflich gehen sie getrennte Wege
Goslar. Alexander Scharf und Maik Jankowsky gehen beruflich künftig getrennte Wege. Jankowsky scheidet als Gesellschafter der Gastro Urban GmbH aus, die im Zentrum Goslars vier zugkräftige Adressen hat: Schiefer, Tim‘s, Wildfang und das Bistro „my coffee“ in der Kaiserpassage. Eine (...)
93%
Samstag, 02.05.2020
Polizei gelingt Schlag gegen illegale Cross-Fahrer
Harlingerode. Geschäftsführerin Janna von Pupka weiß, wann sie kommen: Wochentags nach Feierabend, Freitag schon früher, und natürlich am Wochenende. Immer, wenn im Kalkwerk Oker die Arbeit endet, knattern die Freunde des Motocross-Sports mit ihren Motorrädern herbei und toben sich auf (...)
95%
Freitag, 01.05.2020
Keine Planungssicherheit: Die Rennwoche ist abgesagt
Bad Harzburg. Was die Turffreunde aus Deutschland und dem benachbarten Ausland befürchtet haben, ist eingetroffen: Der Harzburger Rennverein (HRV) hat die Galopprennwoche für dieses Jahr abgesagt. Die 141. Auflage des Meetings auf der Bahn am Weißen Stein wird ins kommende Jahr (...)
93%
Freitag, 01.05.2020
Fahrende Demonstration für Freiheit in Corona-Zeit
Goslar. Lautes Gehupe in der Goslarer Innenstadt ließ am Freitag die Menschen aus den Fenstern blicken. Eine Demo am 1. Mai ist in anderen Jahren nichts Ungewöhnliches, dieses Mal hatte der DGB seine Veranstaltung jedoch corona-bedingt abgesagt. In der Tat handelte es sich um einen (...)
Mittwoch, 29.04.2020
Hexen wollen 2021 wieder tanzen
Goslar. Das Feiern am 30. April, dem Walpurgistag, wurde Stephan Hoffmeister vom Café am Markt buchstäblich in die Wiege gelegt. Der Gastronom, der Donnerstag seinen Geburtstag feiert, ist an seinem Ehrentag erstmals seit 13 Jahren nicht als Teufel verkleidet.
89%
Mittwoch, 29.04.2020
Vandalismus an der Sudmerberger Warte
Goslar. Nach langem Dornröschenschlaf ist der sanierte und Sudmerbergturm endlich wieder für alle zugänglich und bietet einen herrlichen Blick ins Land. Er ist ein beliebtes Wanderziel und wird in alternativlosen Corona-Zeiten wohl noch intensiver genutzt. Leider zog der Weg dorthin (...)
83%
Donnerstag, 30.04.2020
Walpurgis zu Hause: Her mit den Fotos
Harz. Hexen und Teufel so dicht in Tuchfühlung wie auf unserem Archivbild zur Walpurgisnacht, das darf in Corona-Zeiten leider nicht sein. Und wir möchten ausdrücklich appellieren, auch in der magischen Nacht von Donnerstag auf Freitag den Abstand zu wahren, keine lockeren Partys zu (...)
Montag, 27.04.2020
Drei Pfalz-Konzerte im kommenden Jahr
Goslar. Jetzt ist es offiziell. Die Pfalz-Open-Air-Konzerte von Roland Kaiser und Santiano werden ins kommende Jahr verlegt. Der Schlagerstar tritt demnach am Samstag, 26. Juni 2021, in Goslar auf, die Shanty-Rocker zwei Tage zuvor am Donnerstag, 24. Juni. Doch nicht nur das: Wie die (...)
87%
Freitag, 24.04.2020
Dorf Neuwallmoden im Porträt: Wo das Hochwasser fast regelmäßig kommt
Neuwallmoden. Dass vermutlich er für einen Artikel über Neuwallmoden angesprochen werden wird, damit hatte Bernhard Neumann schon gerechnet, als er die ersten Teile von „Harzwissen“ zu den kleinsten Dörfern im Verbreitungsgebiet gelesen hatte. Einen Ortsbürgermeister als (...)
95%
[ Video ]
Freitag, 24.04.2020
Wie es für das "Rock am Beckenrand"-Festivalteam nach der Absage weitergeht
Wolfshagen. „Rock am Beckenrand“ ist für dieses Jahr Geschichte. Immerhin: Fast alle Bands haben bereits zugesagt, stattdessen im Jahr 2021 bei dem Wolfshäger Festival auf der Bühne zu stehen. GZ-Volontärin Sarah Franke hat mit Peer Niclas Peters, Vorsitzender des Vereins „Rock am (...)
Freitag, 24.04.2020
„Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“: Dämonen jagen auf der Suche nach Heilung
Der junge Köhler Tanjiro legt sich mächtig ins Zeug, damit alle in seiner Familie genug zu Essen haben. Dafür macht er sich im Winter sogar bei tiefem Schnee auf den Weg in den nächsten Ort im Tal, wo seine hochwertige Kohle und seine Hilfsbereitschaft gleichermaßen gefragt sind. Als (...)
Donnerstag, 23.04.2020
Neu in Clausthal-Zellerfeld: Instagramer aus dem Iran zeigt, wie schön der Oberharz ist
Clausthal-Zellerfeld. „Stell dir vor, du sitzt vor einem Teich. Und du siehst das Bild der Wolken über deinem Kopf, die sich in dem Wasser spiegeln. Und einige Vögel fliegen zwitschernd umher. Ist das nicht wunderschön?“, fragt Ali Shokohi.
93%
Mittwoch, 22.04.2020
Enorme Nachfrage nach Masken
Langelsheim. Das Langelsheimer Unternehmen Wetterschutz Friedrich stockt seine Produktion von Nase-Mund-Masken weiter auf. Die Empfehlung der Bundesregierung zum Tragen des Schutzes im öffentlichen Raum und die Einführung einer Maskenpflicht in mehreren Bundesländern führten dazu, dass (...)
93%
Samstag, 18.04.2020
Liebe und Hass bekommen ihren Platz
Goslar. Die Aktion steht kurz vor ihrem krönenden Abschluss: Die Skulptur „Love&Hate“ soll ihren dauerhaften Aufenthaltsort in der Welterbestadt erhalten. Auf einen Spendenaufruf hin, den Kreishandwerksmeister Bernhard Olbrich wie berichtet im Dezember gestartet hatte, sind (...)
93%
Samstag, 18.04.2020
Die Liebe trotzt dem Corona-Virus: Dieses Paar heiratet trotzdem im Oberharz
Clausthal-Zellerfeld. Heute sollte ihr schönster Tag sein, ganz in Weiß: Für die Hochzeit von Alexandra Kaminski und Sebastian Lambrecht war alles vorbereitet. Doch durch die Corona-Krise fällt ihre kirchliche Trauung mit anschließender Feier aus. Die beiden lassen sich von dem Virus (...)
95%
Donnerstag, 16.04.2020
Diese Großveranstaltungen fallen im Landkreis Goslar wahrscheinlich aus
Was fällt im Landkreis Goslar definitiv aus, für welche Veranstaltung besteht noch eine realistische oder auch nur minimale Chance? Die Corona-Lage ist aufgrund rechtlicher Vorbehalte noch unübersichtlich, ein Trend zeichnet sich aber ab. Die GZ hat eine Übersicht zusammengestellt, (...)
Mittwoch, 15.04.2020
Stillstand im Kurort: Reise in die Vergangenheit
Hahnenklee. Für die älteren Hahnenkleer ist die Szenerie so vertraut und doch ganz anders. Ein wie ausgestorbener wirkender Kurort, in dem alle Hotels zugesperrt haben und kein Gast zu sehen ist. „Bis vor ungefähr drei Jahrzehnten war es Usus, dass um den 20.Oktober die Häuser (...)
94%
Mittwoch, 15.04.2020
Familie rettet 1500 Kröten vor dem Vertrocknen
Clausthal-Zellerfeld/Bockswiese. Nach vier österlichen Arbeitstagen fällt die Bilanz der Clausthal-Zellerfelder Familie Hartung aus dem Hirschler Weg besonders ungewöhnlich aus. „Wir haben mehr als 1500 Erdkröten aus ihrer trockenen Tierfalle gerettet und zurück ins nasse Element (...)
84%
Dienstag, 14.04.2020
Historische Stadtmauer stürzt ab
Goslar. Eine schöne Bescherung zum Ostermontag: Teile der alten Goslarer Stadtmauer an der Bismarckstraße sind eingestürzt. Das Gelände liegt unmittelbar an der Bahnlinie und war erst im vergangenen Monat von Geologen im Auftrag der Bahn untersucht worden. 
91%
Dienstag, 14.04.2020
Niedlich: Waschbären laufen GZ-Leser vor die Kamera
Wieda. Wurde die „Räuberleiter“ von der Tierwelt erfunden? Die Frage stellte sich Klaus-Erwin Gröger aus Wieda, nachdem er jüngst die Aufzeichnungen seiner Überwachungskamera auf dem Grundstück betrachtete. Auf dreiste Art waren zwei Waschbären dabei, an Vogelfutter zu gelangen.
Dienstag, 14.04.2020
Dorf Wehre im Porträt: Schnelles Internet und kurzer Weg zur A36
Wehre. Ein Dorfrundgang mit Heinz Jürgen „Männe“ Wiechens durch „sein“ Wehre gleicht einer spannenden Geschichtsstunde unter freiem Himmel. Am vereinbarten Treffpunkt, der stolzen Dorflinde, die kurz vor Ostern ihre noch ziemlich kahlen Äste in die blaue Frühlingssonne reckt, gerät (...)
96%
[ Video ]
Dienstag, 14.04.2020
Ausgebüxte Kuh steht wieder im Stall
Seesen/Lautenthal. Das wilde Leben hat ein Ende: Die vor gut zweieinhalb Monaten von einer Weide bei Lautenthal ausgebüxte Kuh der Rasse Harzer Rotes Höhenvieh steht wieder im Stall. Das Tier, das dem Harz Vorland Hof Bock in Bredelem gehört, konnte am Freitag in den späten (...)
92%
Sonntag, 12.04.2020
Kaum noch Müll verursachen dank des Zero-Waste-Prinzips
So langsam ist wieder Zeit für den jährlichen Frühjahrsputz. Findest du öde? Die Junge Szene sammelt hier Tipps für eine andere Art des Reinemachens, nämlich für ein möglichst reines Gewissen. Wir präsentieren euch Vorschläge, wie ihr euren Alltag möglichst nachhaltig (fast) ohne Müll (...)
Freitag, 10.04.2020
GZ-Gespräch mit Propst Thomas Gunkel und Pfarrer Dirk Jenssen
Goslar. Ostern ist ein Fest der Freude und der Auferstehung. Was vermittelt die christliche Osterbotschaft gerade jetzt in schwierigen Zeiten der Corona-Krise? Welche Herausforderungen gibt es für die Kirchen? Die GZ ging mit Thomas Gunkel, Propst der evangelisch-lutherischen Kirche (...)
98%
Freitag, 10.04.2020
Ob Kino überlebt, ist eine „gesellschaftliche Frage“
Goslar. In der Küche des „Down Under“ wird geputzt, der Boden geschrubbt. Gegenstände stapeln sich auf dem Tresen, es hat etwas von Inventur – wofür sonst bieten sich Corona-Zeiten an? Kaum einer, der jetzt nicht rechnet, rechnen muss. Durchs Lokal hindurch geht’s ins Kino-Foyer, in (...)
97%
Freitag, 10.04.2020
Untersuchungen zu Gartenschläfern: Wer hat kleine „Zorros“ beobachtet?
Harz. Wenn die Sonne an Kraft gewinnt, erwachen in den Gärten im Harz die Gartenschläfer und reiben sich den Winterschlaf aus den Augen. Die putzigen Kleinsäuger mit der typischen Zorro-Maske sind allerdings in ihrem Bestand gefährdet und vielerorts in Deutschland und Europa in (...)
Freitag, 10.04.2020
Gottesdienst live ins Haus: Premiere des GZ-Livestreams geglückt
Goslar. Die Premiere ist gelungen: Insgesamt schalteten sich an Karfreitag über 2300 Online-Nutzer beim Livestream des Gottesdienstes aus der Frankenberger Kirche zu. Erstmals war ein Gottesdienst im Landkreis live im Internet zu sehen, um an diesem Feiertag auch trotz der Corona-Krise (...)
71%
[ Video ]
Dienstag, 07.04.2020
Warum jeder Haushalt in Hahndorf Blumen geschenkt bekommt
Hahndorf. Eine schöne Idee hatte Friederike Stoewenau, Schriftführerin vom Verein Aktiv für Hahndorf e.V., nämlich an alle Haushalte einen Ostergruß zu überreichen. Nun hat der Verein Aktiv für Hahndorf und die evangelische Kirchengemeinde St. Kilian Hahndorf die Idee umgesetzt.
72%
Dienstag, 07.04.2020
Alle öffentlichen Toiletten sind geschlossen
Braunlage. Keine Urlauber, keine Notwendigkeit für öffentliche Toiletten: Die Stadt hat alle ihre sanitären Anlagen in Braunlage, St. Andreasberg und Hohegeiß geschlossen. „Wir können unter anderem die notwendigen Hygiene-Standards nicht einhalten“, teilt Bürgermeister Wolfgang Langer (...)
80%
Freitag, 03.04.2020
Bilderrätsel mit Gewinn: Wo steht unser Fotograf?
Goslar. Überall Viren, alle in Quarantäne, niemand mehr draußen unterwegs? Wenn die Menschen wegen der Corona-Epidemie nicht oder möglichst wenig ihr Heim verlassen sollen, dann bringen wir die interessanten Aussichten eben zu Ihnen ins Haus. Wir starten heute mit einer Rätselreise (...)
58%
Freitag, 03.04.2020
Statt ihren 80. Geburtstag zu feiern, grüßt Maria Marx ihre Gratulanten aus dem Auto
Vienenburg. Eine Geburtstagsfeier der ganz besonderen Art erlebte Maria Marx anlässlich ihres 80.Wiegenfestes.
95%
[ Video ]
Dienstag, 31.03.2020
Präsenz der heimischen Unternehmen online stärken: GZ startet Firmenportal "Gemeinsam für den Harz"
Harz. Die Corona-Krise trifft viele heimische Unternehmen hart – ob Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk oder Selbstständige. Um ihre Präsenz auf den Punkt zu bringen und zu stärken, hat die Goslarsche Zeitung ein neues Online-Portal aufgelegt. Devise:
Donnerstag, 02.04.2020
Nach Borkenkäfer-Schäden: 160.000 neue Bäume werden gepflanzt
Oberharz. Lange bevor sich Menschen Gedanken darüber gemacht haben, wie sie sich vor Virenbefall schützen, haben hierzulande andere Spezies tausendfach unter Befall gelitten. Gemeint sind Harzer Fichten, die Trockenheit und der Borkenkäfer in den vergangenen beiden Jahren drastisch (...)
96%
Donnerstag, 02.04.2020
Wenn Flasche leer, dann Flasche zurück
Bad Harzburg. Ein kurioses wirtschaftliches Problem bringt die Corona-Krise für Getränkehersteller mit sich. Die Kunden decken sich mit Getränken ein –bringen aber das Leergut nicht zurück. Das führt mitunter – beispielsweise beim Bad Harzburger Mineralbrunnen – dazu, dass die (...)
91%
Mittwoch, 01.04.2020
Nationalpark will Luchswaisen auswildern
Bad Harzburg. Das Luchsgehege an den Rabenklippen hat Zuwachs bekommen – wenn auch nur bis in den Frühsommer: Ein knapp einjähriges Luchsweibchen, das bis vor Kurzem noch in der Wildauffangstation Sachsenhagen bei Hannover untergebracht war, steht jetzt unter der Obhut von (...)
93%
Freitag, 27.03.2020
Jetzt kommt das Essen halt zum Gast
Goslar. Da Gäste wegen Corona-Krise und Kontaktverbot nicht mehr in die Kneipen und Restaurants kommen dürfen, müssen Wirte kreativ werden, wenn sie den Laden nicht komplett schließen möchten. Lieferdienste und Außer-Haus-Verkauf sind derzeit die einzigen Möglichkeiten, Speisen an den (...)
91%
Freitag, 27.03.2020
Anleitung: Wie man Fake News in Social Media und auf Webseiten erkennt
Harz. Manchmal ist es gar nicht so einfach, herauszufinden, ob eine im Netz verbreitete Information stimmt oder nicht. Wie wohl schon fast jeder hat GZ-Volontärin Sarah Franke es kürzlich erlebt, dass jemand in einer WhatsApp-Gruppe einen Link gepostet hat, hinter dem sich Fake News (...)
Donnerstag, 26.03.2020
Wie häusliche Pflege durch einen Dienst in Zeiten von Corona funktioniert
Bad Harzburg. Der Schutz der Risikogruppe, also der älteren Menschen, steht momentan an erster Stelle auf der Agenda der Maßnahmen, die in der Corona-Krise zu ergreifen sind. In Altenheimen sind die Senioren behütet – aber wie sieht es zuhause aus? Wenn zum Beispiel ein ambulanter (...)
91%
Donnerstag, 26.03.2020
Große Aktion für Ostergrüße
Die Grotjahn-Stiftung ruft dazu auf, an ihre Bewohner Ostergrüße zu schreiben. „Nicht nur unser Leben ist gerade durch große Einschränkungen geprägt, auch die Bewohnerinnen und Bewohner in der Grotjahn-Stiftung sind durch die Sicherheitsmaßnahmen, die getroffen wurden, um das (...)
Mittwoch, 25.03.2020
Kinder müssen bei Marktkauf zur Zeit draußen bleiben
Clausthal-Zellerfeld. Samuel Menacher ist erbost. Er wollte am Dienstag mit seinem dreijährigen Sohn Jonathan beim Marktkauf am Ostbahnhof einkaufen – und wurde weggeschickt. Mit seinem Kind dürfe er den Markt derzeit nicht betreten.
94%
Mittwoch, 25.03.2020
Welche Läden in Goslar begrenzen den Klopapier-Verkauf?
Goslar. Leere Regale, Panik in den Augen der Kunden, Kampf um die letzte Rolle Toilettenpapier – seit knapp zwei Wochen herrscht Ausnahmezustand in vielen Supermärkten. Doch inzwischen haben Goslarer Marktbetreiber nicht nur den Viren, sondern auch den Hamstern den Kampf angesagt.
96%
Dienstag, 24.03.2020
Altenheimbetreiber ermahnen Angehörige: „Sie bringen uns den Tod ins Haus“
Bad Harzburg. Hilfe- oder auch Warnruf aus den Seniorenheimen: Nicht alle Angehörigen halten sich an das Betretungsverbot. Sie umgehen es auf – wie sie meinen – clevere Art und Weise. Und treffen die Senioren quasi durch die Hintertür. Doch die Altenheimbetreiber warnen eindringlich: (...)
87%
Montag, 23.03.2020
Höfliche Begrüßung in Corona-Zeiten: Etikette-Fachmann rät zum Kopfnicken
Goslar. Schütteln Sie noch Hände? Ein paar Tage Leben unter dem Diktat eines kleinen Virus reichen schon, um eine Jahrhunderte alte Kulturtradition ins Wanken zu bringen. Der Händedruck ist in Zeiten von Corona als unhygienisch und gefährlich verpönt. Aber wie soll man sich dann (...)
94%
Montag, 23.03.2020
Corona: Einkaufshilfen und Sorgentelefone im Kreis auf einen Blick
Harz. Viele ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen stellt das Coronavirus vor eine Herausforderung: Sie gehören zur Risikogruppe und können oder möchten das Haus derzeit vorsichtshalber nicht verlassen. Nicht jeder hat dabei die Möglichkeit, einen Angehörige zu bitten, dringend (...)
Freitag, 20.03.2020
Coronavirus: Weitere tiefe Einschnitte in den Alltag
Harz. Die Einschränkungen im öffentlichen Leben nehmen kein Ende, der Landkreis Goslar setzt die Vorgaben der Landesregierung mit weiteren Verfügungen um. Derweil steigen die Infektionszahlen weiter.
96%
Freitag, 20.03.2020
Der Brocken: Dem großen Dichter Goethe folgen
Über den Brocken, der erhaben aus der Harzer Landschaft ragt, ist vieles gesagt. Der Großdichter Goethe, der Spötter Heine, der aber auch zu zarten, warmen Tönen fähig war, der Frühromantiker Novalis, der eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg hieß und aus Mansfeld stammt, (...)
95%
[ Video ]
Donnerstag, 19.03.2020
Coronavirus: Polizei kontrolliert behördliche Verbote
Goslar/Harz. Das öffentliche Leben ist vielerorts weitgehend erlahmt, angesichts der Verordnungen, die der Landkreis verfügt, gibt es im Alltag einiges zu beachten. Zugleich steigen erwartungsgemäß die Infektionen mit dem Coronavirus.
96%
Donnerstag, 19.03.2020
Startschuss für den Brückenabbruch auf der L 515
Lautenthal. Die Bauarbeiten an der Innerstebrücke im Zuge der L 515 zwischen Langelsheim und Lautenthal haben begonnen. Das in die Jahre gekommene Bauwerk wird komplett abgebrochen und soll einer neuen Brücke Platz machen. Nach der Einrichtung der Baustelle und vorbereitenden Arbeiten (...)
91%
Donnerstag, 19.03.2020
Suche nach vermisstem 27-Jährigen ohne Erfolg
Schulenberg. Keinen Erfolg hat die groß angelegte Suche der Polizei nach Daniel Frauenberger gezeitigt. Seit Sonntag wird der 27-jährige Göttinger vermisst, nachdem er morgens um 7 Uhr von seiner Pension in Schulenberg zu einem Spaziergang aufgebrochen war.
90%
Donnerstag, 19.03.2020
Goslarer Tafel plant eine Notversorgung
Oker. Hilfe für die Bedürftigen: Die Goslarer Tafel will mit Spenden und neuen freiwilligen Helfern eine Notversorgung einrichten und jenen Menschen Waren ans Haus liefern, die entweder zu den Corona-Risikogruppen gehören oder (und) dringendst auf Lebensmittel der Tafel angewiesen sind (...)
Mittwoch, 18.03.2020
Helfer gesucht: Wer übernimmt Einkäufe für Senioren?
Goslar. Wegen der Infektionsgefahr möglichst nicht die eigenen vier Wände verlassen, auf der anderen Seite aber die Dinge des täglichen Lebens besorgen müssen: Wie funktioniert das in Zeiten von Corona?
Mittwoch, 18.03.2020
Erstmals Corona-Patienten in Goslar in Behandlung
Harz. Erwartungsgemäß steigt die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen auch in der Region weiter an. Erstmals wird nun im Krankenhaus Goslar ein infizierter Patient behandelt.
96%
Mittwoch, 18.03.2020
Coronavirus: Große Gastgeber stellen den Betrieb ein
Goslar. Die Corona-Krise legt immer mehr Abschnitte des öffentlichen Lebens lahm. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, zieht auch die Goslarer Hotelbranche Konsequenzen. Der „Achtermann“ und das „H+ Hotel“ an der Krugwiese stellen den Betrieb in den kommenden Wochen komplett ein. (...)
94%
Mittwoch, 18.03.2020
So nutzen GZ-Leser die Zeit in der Corona-Krise
Harz. Die Schulen und Kitas sind dicht, immer mehr Firmen melden Kurzarbeit an. Das heißt: Auf einmal steht vielen Menschen mehr Zeit als sonst zur Verfügung. Unsere Leser haben uns bei Facebook berichtet, wie sie die freie Zeit nutzen.
Dienstag, 17.03.2020
So erreichen Sie in der Corona-Krise wichtige Ansprechpartner
Harz. Schulen, Kneipen, Museen und sogar viele Geschäfte: Das öffentliche Leben muss ruhen, um die Ausbreitung des Coronavirus zumindest zu verlangsamen. Die jeweiligen Verwaltungen bitten Bürger angesichts dieser Ausnahmesituation, auf unnötige Besuche zu verzichten. Weil aber manche (...)
98%
Dienstag, 17.03.2020
„Surreal, unheimlich, eigenartig“: Goslars Innenstadt ist fast dicht
Goslar. Verunsicherung herrschte am Dienstag bei Einzelhändlern in der Goslarer Innenstadt. Wer muss schließen? Wann? Wer darf öffnen? Wie lange noch? Oder wann eigentlich wieder? Manches ist eine Interpretationsfrage, zum Beispiel bei Foto Keller. Als Händler muss Andreas Keller (...)
94%
Dienstag, 17.03.2020
Die schönsten Schneekatzenbilder sind gefunden
Bad Harzburg. Das Wildkatzengehege Bad Harzburg an der Marienteichbaude hatte Anfang des Jahres um das schönste Bild einer Schneekatze gebeten – und etliche Fotos wurden eingesendet. Auf einigen gemalte oder gezeichnete, auf anderen mit viel Liebe zum Detail und aus tatsächlichem (...)
74%
Montag, 16.03.2020
Was jetzt wichtig ist: Behörden, Kinderbetreuung und Kurzarbeitergeld
Goslar/Harz. Die Einschränkungen im öffentlichen Leben angesichts des Coronavirus werden zunehmend deutlicher spürbar. Von Dienstag an soll das Bahnangebot eingeschränkt werden, der Busverkehr wird von Mittwoch an auf den Ferienverkehr reduziert, und seit Montag haben (...)
95%
Montag, 16.03.2020
Wie Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter mit Besuchsverbot in Seniorenheimen zurechtkommen
Bad Harzburg. Seit vergangenem Donnerstag dürfen im Landkreis Goslar wegen der Corona-Pandemie Altenheime nicht mehr von Besuchern – in erster Linie also Angehörigen und Freunden der Bewohner –betreten werden. Gerade alte Menschen womöglich noch mit Vorerkrankungen gehören nämlich im (...)
95%
Montag, 16.03.2020
Bundesstraße nach Tanne voll gesperrt
Braunlage/Tanne. Die Bundesstraße 242 zwischen Braunlage und Tanne ist noch am Dienstag voll gesperrt. Die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt lässt mehr als 100 Bäume fällen, die auf die Fahrbahn zu fallen drohen. „Wir mussten nach den heftigen Stürmen im Februar schnell handeln“, (...)
82%
Montag, 16.03.2020
Über das Leben im Corona-Ausnahmezustand
Keine Sorge, uns geht es gut!“ Mit diesem Satz beginnen inzwischen meine Telefongespräche. Denn seit Anfang März befinden sich meine Wohngegend und mein gesamtes soziales Umfeld in einem durch die Coronavirus-Pandemie bedingten Ausnahmezustand. Dabei gehören die vergangenen Wochen (...)
98%
Samstag, 14.03.2020
Goslar – der erste Corona-Samstag
Goslar. Abgesagte Konzerte, zugesperrte Museen, geschlossene Kino-Säle, Hamster-Käufe in Supermärkten und ein massiv nachgefragtes Bürgertelefon des Landkreises: Das Corona-Virus beherrscht den Alltag der gesamten Region.
96%
Donnerstag, 12.03.2020
Miner's Rock: Konzerte von "Subway to Sally" und "Lotte" abgesagt
Oker. Die Entwicklung war rasant, und (fast) alles, was tags zuvor noch gesagt wurde, war komplett auf den Kopf gestellt: Jetzt haben auch die Mannen von Miner`s Rock ihre Doppelschicht am Rammelsberg abgesagt. 
88%
Donnerstag, 12.03.2020
Osterfeuer-Planungen laufen auf Hochtouren
Goslar. Auch wenn wegen des Corona-Virus derzeit eine Veranstaltungsabsage die Nächste jagt, bleibt Maik Jankowsky optimistisch: Am Ostersonntag, 12. April, soll ab 18 Uhr auf dem Bollrich wieder ein Osterfeuer mit Musik und großer Party stattfinden.
89%
Freitag, 13.03.2020
Corona-Virus: Welche Veranstaltungen im Landkreis Goslar und der Region deshalb ausfallen
Vor einigen Tagen hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn empfohlen, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern vorerst abzusagen. So soll die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden. Wenn auch bisher eher verhalten, bei uns in der Region sagen einige Organisatoren (...)
Dienstag, 10.03.2020
Japanisches Fernsehteam filmt in Goslar für Reise-Doku
Goslar. Japaner fahren gerne Zug. Das jedenfalls sagt Kento Tamakoshi, der als Film- und Fernsehproduzent von Berlin aus für japanische Medien und Firmen arbeitet. Er versteht sich auch als „Schnittstelle zwischen Japan und Europa“. Am Wochenende begleitete er ein aus Tokyo angereistes (...)
95%
Dienstag, 10.03.2020
Clausthaler Geowissenschaftler forscht mit Studierenden an den Nazca-Linien in Peru
Clausthal-Zellerfeld. Zum dritten Mal sind Studierende der TU Clausthal bei einer Feldkampagne an den Geoglyphen und Linien um Nazca im Süden Perus dabei. Ein internationales Forscherteam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Peru, Deutschland und der Schweiz arbeitet für (...)
Freitag, 06.03.2020
Was auf dem Dachboden des Goslarer Museums lagert
Goslar. 30.000 Objekte lagern auf einem nachträglich isolierten Dachboden, der sich mit dem Goslarer Museum und der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz über zwei große Häuser erstreckt – das ist das Goslarer Museumsmagazin, ein sogenanntes Sachgutarchiv – und ein echtes Abenteuerland. (...)
92%
Donnerstag, 05.03.2020
Wartungsarbeiten an der Burgberg-Seilbahn in 23 Metern Höhe
Bad Harzburg. Die jährlichen Wartungsarbeiten der Burgbergseilbahn sind in diesem Jahr außergewöhnlich umfangreich und haben diverse spektakuläre Arbeitsschritte. Am Dienstag war beispielsweise schon eine Gondel aus den Seilen gehoben worden 
60%
Donnerstag, 05.03.2020
Landcafé "Alte Tischlerei" in Wülperode macht dicht
Wülperode. Nach fast 20 Jahren ist jetzt Schluss: Die legendäre „Alte Tischlerei“, das weit übers Dorf hinaus bekannte Landcafé, lädt zum letzten Frühlings- und Osterbasar. In den folgenden Wochen steht noch der Ausverkauf in der Antikscheune an. Im Sommer ziehen dann die neuen (...)
95%
Mittwoch, 04.03.2020
Mülllager in Upen muss geräumt werden
Upen/Othfresen/Salzgitter-Bad. An drei Standorten hortet Gangolf Schwochert tonnenweise Materialien und Abfall – zwei sind bereits in Flammen aufgegangen. Um die Gefahr eines Brandes auf dem Areal in der Kirchstraße 6 in Upen zu bannen, wollen es das Gewerbeaufsichtsamt in Braunschweig (...)
95%
Dienstag, 03.03.2020
Drei Stürme verteilen Plastik über Vienenburg
Vienenburg. Kein schöner Anblick: Tüten in Bäumen und Büschen am Liethberg, Plastikfetzen im Hurlebach, Abfälle aus dem Gelben Sack an der Bahnlinie von Vienenburg nach Oker. Die drei Stürme der vergangenen Wochen haben über dem Abfall-Lager der Bruno Neumann Schrott- und Metall-GmbH (...)
93%
Dienstag, 03.03.2020
Silke Paul will in ehemaliger Buchhandlung das Restaurant „Brumbys“ eröffnen
Goslar. Manchmal passt es einfach: Als die Nachricht die Runde machte, dass Peter Reich seine Buchhandlung aufgeben wird, fackelte Silke Paul nicht lange. „Ich träume schon lange von einem eigenen Restaurant“, sagte die 49-Jährige, die bis 2016 zusammen mit Odin Paul das Brauhaus (...)
94%
Montag, 02.03.2020
Klosterkammer fällt in Grauhof aus Sicherheitsgründen Bäume
Goslar. Der Friedhof in Grauhof blieb lange sich selbst überlassen. Christian Grießner schätzt, dass seit „30 bis 40 Jahren“ die Natur schalten und walten kann, wie sie wollte. Der verantwortliche Bauleiter von der Klosterkammer Hannover sagt, dass rund 40 Bäume aus Sicherheitsgründen (...)
89%
Montag, 02.03.2020
Talsperren wieder gut gefüllt
Harz/Hildesheim. Die Harzwasserwerke (HWW) haben nach den Niederschlägen der vergangenen Wochen Entwarnung für die Trinkwasser-Stauseen im Harz gegeben, berichtet der evangelische Pressedienst.
84%
Samstag, 29.02.2020
29. Februar: Anna Marth hat nur alle vier Jahre Geburtstag
Goslar/Lübeck. Witze über ihren Geburtstag hört Anna Marth öfter. „Manche meinen, dass ich ja heute erst fünf Jahre alt werde. Das ist in meinem Freundeskreis zu einem Insider-Scherz geworden“, sagt die gebürtige Okeranerin. Doch in den Kindergarten geht sie schon lange nicht mehr. (...)
Donnerstag, 27.02.2020
Warteschlangen bei der Post sollen bald kürzer werden
Goslar. Lange Schlangen vorm Schalter der Post in der Klubgartenstraße – wer hat das nicht schon mal erlebt? Insbesondere in der Vorweihnachtszeit hat es derjenige gut, der mit Geduld gesegnet ist. Wer allerdings glaubte, nach Weihnachten sei es auch mit den Schlangen vorbei, der hat (...)
88%
Dienstag, 25.02.2020
Das Kraftpaket von der TU Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. „Der hat Kraft für zwei.“ Selten hat diese anerkennende Ausdrucksweise besser gepasst als bei Thomas Heller. Der 22-Jährige studiert Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Clausthal. Aber nicht nur das. Daneben betreibt er Leistungssport, American (...)
Montag, 24.02.2020
Die große Festival-Übersicht 2020 der Jungen Szene
Campen, Musik und Dosenravioli: „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ gibt es zusammen seit mittlerweile 65 Jahren. Neben den Klassikern findet ihr im Festivalguide der Jungen Szene wieder Open-Airs aller Genres. Noch sind für alle Veranstaltungen Karten erhältlich — schnell sein, lohnt (...)
Montag, 24.02.2020
Nach Feuer in Othfresen: Brandruine noch nicht betretbar
Othfresen. Noch immer unklar ist die Ursache des Großbrandes, der in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der ehemaligen Grube Ida bei Othfresen mehr als 200 Feuerwehrleute in Atem gehalten hat. Montag besichtigten Polizei, Feuerwehr, Gewerbeaufsichtsamt und Landkreis die (...)
93%
Montag, 24.02.2020
Luchs Paul wird nach Unfall eingefangen
Bad Harzburg. Nach Ellen und Alice ist nun auch der dritte entlaufene Luchs, Paul, wieder im Gehege an den Rabenklippen. Das Team um den Luchsbeauftragten des Nationalparks, Ole Anders, fing ihn am Montagnachmittag ein. Allerdings unter dramatischen Umständen: Paul war von einem Auto (...)
90%
Montag, 24.02.2020
Buchmediziner behandeln 500-Jährige
Goslar. „Sichern, festigen, Funktionalität erhalten“ – das sind die Prämissen, nach denen Restauratoren elf historische Bücher aus der Goslarer Marktkirchenbibliothek aufgearbeitet haben. Die bibliophilen Schätze wurden im Vorgriff des Umzugs der Spezialbibliothek auf den Goslarer (...)
88%
Sonntag, 23.02.2020
Großbrand in alter Werkshalle in Othfresen
Othfresen. Nachdem in der Nacht eine Werkshalle auf dem Gelände des ehemaligen Eisenerzbergwerks der Grube Ida-Bismarck in Othfresen in Brand geraten ist, warnt die Polizei weiterhin vor starker Rauchentwicklung und bittet Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Freitag, 21.02.2020
Was sich in der Kugel auf dem Dach der Frankenberger Kirche verbirgt
Goslar. Ein Blick in die Wunderkugel: Welche Schätze die Dachkrönung der Frankenberger Kirche in sich birgt, war bis Donnerstagnachmittag ein Geheimnis. „Vielleicht ist sie auch leer“, hatte Pfarrer Ulrich Müller-Pontow vor allzu hohen Erwartungen gewarnt. Immerhin ging es nicht um die (...)
96%
Freitag, 21.02.2020
Mann stößt beim Joggen auf Luchs: War es Paul?
Ilsenburg. Im Fall des entlaufenen Luchses Paul gibt es eine neue Spur: Wie Luchs-Projektleiter Ole Anders am Freitag mitteilte, habe ein Jogger im Sandtal bei Ilsenburg in der Dunkelheit zwei hell leuchtende Augen abseits des Weges vor sich bemerkt. Nachdem er ihnen ein Stück gefolgt (...)
77%
Donnerstag, 20.02.2020
Wie die Müllgebühren im Landkreis Goslar sich zusammensetzen
Goslar. Die Größe der Mülltonnen ist im Landkreis Goslar je nach Haushaltsgröße festgelegt. Von diesen Vorgaben gibt es keine Ausnahmen. Ein Haushalt, in dem zwei Personen leben, bekommt eine 80-Liter-Tonne für seinen Restmüll, selbst, wenn die Tonne bei den zwölf Pflichtleerungen (...)
93%
Mittwoch, 19.02.2020
Promi-Party: „Kitzbühel? Wir fahren nach Braunlage“
Braunlage. Michael Ammer war am Mittwoch immer noch heiser. „So viel gesungen, gerufen und geredet wie am vergangenen Wochenende habe ich lange nicht“, sagt der Hamburger Partykönig. Er sei immer noch völlig begeistert von Braunlage, betont er. Und so wie ihm gehe es auch seinen (...)
90%
Dienstag, 18.02.2020
Erörterungstermin: Planer erklären, wie Bad Harzburgs Stadtmitte aussehen kann
Bad Harzburg. Entschieden ist noch nichts: Bisher ist die „Städtische Sanierungsmaßnahme Zentrum“ lediglich ein Plan, über dessen Inhalt und Umsetzung der politische Diskurs gerade erst begonnen hat (GZ berichtete). Donnerstag wollen die Verfasser des Entwurfs ihre Pläne im Rahmen des (...)
94%
Montag, 17.02.2020
Baubeginn am Kästehaus verzögert sich
Bad Harzburg. Eigentlich wollten die Niedersächsischen Landesforsten ihr neues Gasthaus an den Kästeklippen im Frühjahr dieses Jahres eröffnen. Geht man dieser Tage an den Überresten des alten Gebäudes vorbei, fällt es schwer, daran zu glauben. Und auch im Forstamt Clausthal hat man (...)
93%
Montag, 17.02.2020
Sturm am Wochenende hält Helfer in Atem
Goslar/Harz. Sturmtief „Victoria“ hat am Wochenende weniger kräftig gewütet als eine Woche zuvor Orkan „Sabine“, die Einsatzkräfte hatten dennoch allerhand zu tun. Größere Schäden sind aber aus dem Landkreis Goslar nicht bekannt.
94%
Freitag, 14.02.2020
Comic des Monats: Eine übernatürliche Slice-of-Life-Story
Seine Herkunft ist nicht klar. Er trinkt gerne und ausgiebig Sake. Aber am verwerflichsten in den Augen der anderen Ayakashi (japanisch: übernatürliche Wesen) ist: Er besucht die Menschen und verbringt Zeit mit ihnen. Die Rede ist vom neuen Akigami (japanisch: (...)
Freitag, 14.02.2020
Luchsdamen Ellen und Alice sind zurück
Bad Harzburg. Gute Nachrichten vom Nationalpark: Zwei der drei Luchse, die vor knapp fünf Tagen aus ihrem Gehege bei den Rabenklippen entlaufen sind, sind wieder da. Wie Luchsprojektleiter Ole Anders mitteilt, wurde das Weibchen Ellen am Freitag im unmittelbaren Umfeld des Geheges (...)
93%
Freitag, 14.02.2020
Keine Schneemassen, sondern Berge von Holzhackschnitzeln
Clausthal-Zellerfeld. Was wären Wintersportler doch glücklich, wenn sich solche Schneeberge im Oberharz türmen würden. Doch unter den kümmerlichen weißen Resten verbergen sich lediglich einige Tonnen Holzhackschnitzel.
78%
Donnerstag, 13.02.2020
Zwei Vollsperrungen auf der A7 am Wochenende
Nordharz. Wenn da mal Verliebte nicht zu spät zum Treffen kommen: Zum Valentinswochenende beginnen auf der Autobahn 7 heute am Tag der Verliebten gleich an zwei Stellen Vollsperrungen – und zwar zwischen den Anschlussstellen Seesen und Northeim-Nord sowie zwischen Salzgitter Dreieck (...)
Mittwoch, 12.02.2020
B498 im Okertal bleibt nach Sturmschäden gesperrt
Oker. Die Einschätzung der Polizei, wonach die Arbeiten an der Bundesstraße 498 nahe Schulenberg voraussichtlich am Mittwochabend beendet sein könnten, war wohl doch zu optimistisch. Nach dem Orkan Sabine, der am Sonntag getobt hat, dauern die Aufräumarbeiten im Okertal weiter an. Am (...)
85%
Dienstag, 11.02.2020
Luchs Tamino stirbt während des Sturms
Bad Harzburg. Ein Todesopfer hat Sturm „Sabine“ nun leider doch gefordert: Im Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg ist Kater Tamino ums Leben gekommen, wie Luchsprojektleiter Ole Anders am Dienstag bekannt gab. 
91%
Freitag, 07.02.2020
Liedermacher Simon und Jan im Interview über Shitstorms und neue Projekte
Den Deutschen Kleinkunstpreis und zuletzt den Salzburger Stier haben sie bereits einheimsen können, waren in Fernsehsendungen wie „Nightwash“ und „Quatsch Comedy Live Club“ zu Gast und stehen regelmäßig als Support bei Götz Widmann und den „Monsters of Liedermaching“ auf der Bühne – (...)
96%
Freitag, 07.02.2020
Coronavirus: Goslarer Xingyu Tao muss per Video-Chat Kontakt zu Familie nach Wuhan halten
Goslar. Xingyu Tao aus Wuhan wischt mit dem Finger über sein Smartphone. Bilder von verwaisten Einkaufsmeilen, von mehrstöckigen innerstädtischen Schnellstraßenkreuzen ohne ein einziges Auto darauf, geisterhafte, leere Brücken. Wegen des Corona-Virus dürfen die meisten Bewohner ihre (...)
94%
Freitag, 07.02.2020
Am Wochenende kein Wintersport am Wurmberg: Hoffen auf Donnerstag
Braunlage. Während sich der Gipfel des Wurmbergs seit ein paar Tagen in ein weißes Kleid gehüllt hat, gibt es auf den Pisten noch viele Lücken. Die Seilbahngesellschaft als Betreiber will deshalb den Schnee, der für eine Präparierung nicht ausreicht, erst einmal liegen lassen. „Wir (...)
84%
Donnerstag, 06.02.2020
Luchse: Harz mit größter Population
Bonn/Magdeburg. In Sachsen-Anhalt sind fünf Luchsweibchen mit Nachwuchs nachgewiesen worden. Das geht aus einem Monitoring des Bundesamts für Naturschutz hervor. Demnach wurden von Mai 2018 bis zum April 2019 deutschlandweit 28 Luchsweibchen mit 49 Jungtieren gezählt. Die meisten (...)
81%
Donnerstag, 06.02.2020
Klosterhof will Waldbaden anbieten
Clausthal-Zellerfeld. Den Wald mit allen Sinnen erleben, darum geht es beim sogenannten Waldbaden. Das ganzheitliche Konzept zur Gesundheitsprävention erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit. Bald soll es auch in Clausthal-Zellerfeld die Möglichkeit zum angeleiteten Waldbaden (...)
92%
Mittwoch, 05.02.2020
Goslarerin erzählt: Wie das Coronavirus das Reisen in China verändert
Jenny Werner ist eine Unerschrockene. Die 19-Jährige, die im Sommer 2019 ihr Abitur am Ratsgymnasium ablegte und zuvor in den Bühnenreif-Musicals die Bühne eroberte, lebt seit August in China und macht dort ein freiwilliges soziales Jahr. Jenny bringt chinesischen Schulkindern in (...)
97%
Mittwoch, 05.02.2020
Buchhandlung Brumby schließt nach 140 Jahren
Goslar. Diese Nachricht wird für viele Brumby-Kunden ein Schock sein: Goslars älteste und größte Buchhandlung schließt nach 140 Jahren zum Ende des Monats. Inhaber Peter Reich geht nach 30 Jahren als Buchhändler in den vorzeitigen Ruhestand. Der Ausverkauf hat begonnen.
94%
Mittwoch, 05.02.2020
Auch 2020 fällt das Schlittenhunderennen aus
Clausthal-Zellerfeld. Auch dieses Jahr wird es kein Schlittenhunderennen auf der Bockswieser Höhe geben. Doch im Gegensatz zu 2018 und 2019, wo die Schneedecke zu dünn war, liegt jetzt überhaupt kein Schnee auf der Strecke. Dafür gibt es am Samstag ein umfangreicheres Ersatzprogramm (...)
95%
Mittwoch, 05.02.2020
Betrug mit Pkw-Zulassungen: Polizei durchsucht neun Wohnungen
Harz/Salzhemmendorf. Einsatzkräfte aus Hannover und dem Landkreis Goslar haben neun Häuser und Wohnungen im Landkreis Goslar und in Salzhemmendorf im Raum Hameln-Pyrmont durchsucht. Die Beamten ermitteln wegen eines Betrugs- und Fälschungsverdachts. Es geht unter anderem um (...)
90%
Dienstag, 04.02.2020
Großer Steigerlied-Chor und ein Bonbon von „Miner‘s Rock“
Goslar. „Singt uns das Steigerlied!“, heißt die aktuelle GZ-Aktion. Der Zuspruch ist immens: Immer mehr Gruppen, Chöre, Bands und Solisten aus der Region machen mit – und singen vor laufender Kamera die heimliche Hymne des Harzes.
[ Video ]
Dienstag, 04.02.2020
Jugendlicher wird von Regionalzug erfasst und stirbt
Baddeckenstedt. Bei einem Zugunglück am Bahnhof Baddeckenstedt ist Dienstagmorgen ein Jugendlicher ums Leben gekommen. Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen davon aus, dass es sich um einen Unfall, also nicht Fremdverschulden oder einen Selbstmordversuch, gehandelt habe. Die (...)
83%
Dienstag, 04.02.2020
„Als Bauer musst du etwas verrückt sein“
Clausthal-Zellerfeld. Seit Monaten gehen Bauern bundesweit auf die Straßen. Sie protestieren gegen neue Bestimmungen aus der Politik, die sie für unangemessen halten. Zuletzt erregte zudem ein Werbeplakat einer großen Supermarktkette die Gemüter, auf der zu lesen war: „Essen hat einen (...)
94%
Montag, 03.02.2020
Gewerkschaft verleiht Asklepios Schildautal Negativ-Auszeichnung „Schlechtester Arbeitgeber der Region“
Seesen. Sauer schmeckte der Montagnachmittag für Sebastian von der Haar, Geschäftsführer der Asklepios Schildautal-Kliniken Seesen: Er erhielt den DGB Preis „Schlechtester Arbeitgeber der Region“, den ihm eine Gruppe streitbarer Gewerkschaftsmitglieder überreichte.
92%
Montag, 03.02.2020
Feuerwehr löscht Gartenlaube
Goslar. Eigentlich wollte die Goslarer Feuerwehr von einer Personenrettung in Weddingen gerade wieder in die Wache heimkehren, da brannte es plötzlich in der Kleingartenanlage Twele. Laut Feuerwehrsprecher Volker Junge ging der Alarm am Sonntag gegen 21 Uhr ein. Bereits bei der Anfahrt (...)
83%
[ Video ]
Montag, 03.02.2020
Pulse of Europe rollt den Union Jack ein
Goslar. Ein Union Jack mit Trauerflor flattert am Schuhhof, daneben die Europaflagge, ein einsamer Dudelsack wimmert ein Klagelied aus den Highlands ... Wenn Britannien geht und ein Stern vom europäischen Firmament fällt, dann soll es wenigstens very british zugehen, meinte die (...)
90%
Freitag, 31.01.2020
Harzer Grauhof macht dicht
Goslar. Der Getränkehersteller Harzer Grauhof gibt seinen Betrieb zum 31. März auf. Das teilte das Unternehmen Harzer Brunnen GmbH am Freitagnachmittag mit. „Ab diesem Zeitpunkt wird die Produktion, die bereits ab sofort nur noch reduziert stattfinden kann, gänzlich eingestellt“, heißt (...)
91%
Mittwoch, 29.01.2020
Laufaktion "Runter vom Sofa" startet am 11. März
Die Laufaktion "Runter vom Sofa" beginnt am 11. März um 17.30 Uhr an der Buswendeschleife in Ohlhof. Dann wollen sich die Läufer wieder fit für den Goslarer Altstadtlauf machen.
88%
Mittwoch, 29.01.2020
Deponie Morgenstern: Bergung von rund 150 Giftfässern
Liebenburg. Die Bergung von Giftfässern, die im Grund der Deponie Morgenstern lagern, wird möglicherweise Ende April beendet sein. Derzeit erfolgen vorbereitende Arbeiten. Der Langarmbagger, der die Fässer bergen soll, arbeitet derzeit mit anderem schweren Gerät an einer (...)
86%
[ Video ]
Mittwoch, 29.01.2020
Eltern in Sorge wegen gefährlicher Kreuzung
Bad Harzburg. Die morgendlichen Szenen, die besonders jetzt, in der dunklen Jahreszeit, an der Schlosskreuzung zu beobachten sind, sehen fürwahr gruselig aus: Kleine Kinder laufen im Licht der Autoscheinwerfer über die Ampelkreuzung inmitten des starken Berufsverkehrs. Eltern ist das (...)
94%
Freitag, 24.01.2020
Goslar macht sich hübsch für den Verkehrsgerichtstag
Goslar. Die Teilnehmerzahl hat bereits die 1800-Marke geknackt, so vermeldet es Maria Focke, Pressesprecherin des 58. Deutschen Verkehrsgerichtstages (VGT), der kommende Woche (30. bis 31. Januar) über brisante Rechtsfragen in Goslar diskutiert. Die Standort-Frage ist mittlerweile (...)
93%
Donnerstag, 23.01.2020
Auch nach der Freigabe wird gebaut
Lutter. Seit zwei Monaten fließt der Verkehr auf der ausgebauten B 82 zwischen Hahausen und Langelsheim. Das heißt aber nicht, dass die Bauarbeiten an der Strecke abgeschlossen sind. Denn jetzt erfolgen Anpflanzungen sowie der Einbau der Fundamente für die Schilder.
94%
Mittwoch, 22.01.2020
Der Steiger kommt – vielleicht auf die Unesco-Liste
Besondere Ehren für eine besondere Tradition: Das Steigerlied soll, einem Vorstoß aus dem Ruhrgebiet zufolge, unter den Schutz der Unesco gestellt werden. Das markante „Glück auf, Glück auf!“ ist im Erzgebirge und im Kohlerevier gleichermaßen zu Hause, und auch im Harz stimmen es (...)
[ Video ]
Dienstag, 21.01.2020
Die grüne Revolution auf Goslars Straßen
Zur "grünen Revolution", die dann doch gar nicht sooo revolutinär ist, jetzt aber mit Lokalprominenz feierlich gestartet wurde, schreibt GZ-Redakteur Hendrik Roß ein "Moment Mal". 
93%
Dienstag, 21.01.2020
Harzer Käse ist in aller Munde
Harz. Er schmeckt nicht jedem, Harzer Käse. Er gilt aber als Spezialität. Irgendwie sehr speziell geriet ein Hörfunkbericht eines großen norddeutschen Senders zum Harzer Käse, den die Radioleute sogleich korrigierten, zumindest online. Den Harzern jagten die Radioleute aber einen (...)
93%
Dienstag, 21.01.2020
Aldi: Umzug zum Ostbahnhof scheint möglich
Clausthal-Zellerfeld. Einen konkreten Beschluss des Rates zu den Umzugsplänen von Aldi-Nord gibt es nicht. Dennoch gibt es einen politischen Willen, wie es Hermann Josef Reinartz, Leiter der Stabsstelle Stadtplanung und Stadtentwicklung, formulierte, dass sich der Discounter nicht am (...)
91%
Montag, 20.01.2020
Unterhaltungsverband Oker: Kampf dem Knöterich
Oker. Für den Unterhaltungsverband Oker (UHV) beginnt das neue Jahr mit viel Arbeit. Mit Bagger und Kettensäge wird derzeit jede Menge Holz im Uferbereich des Flusses entfernt. Laut Vorsitzendem Dr. Hubertus Köhler wird das Flussbett der Oker zwischen Natronag-Brücke und B498-Übergang (...)
87%
Sonntag, 19.01.2020
Junicke begräbt Wohnhaus-Planungen
Goslar. „Esplanade – Neues Wohnen für Goslar“, so steht es noch immer auf einem grünen Schild, das das Eckgrundstück zwischen Klubgarten- und Astfelder Straße markiert. Doch Investor Dirk Junicke hat sein Wohnhaus-Projekt direkt neben dem Kreishaus mittlerweile abgeblasen, wie er (...)
91%
Freitag, 17.01.2020
Vom Sportler zum Performance-Star: Künstler Alexander Iskin kommt aus und nach Goslar
Goslar. Alexander Iskin stellt dieses Jahr im Mönchehaus Museum aus. Iskin – schon mal gehört? Kann gut sein: Er ist in Goslar aufgewachsen und stand häufig im Rampenlicht – früher allerdings als erfolgreicher Tischtennisspieler. Heute bringen vor allem die Medien in der Hauptstadt (...)
96%
Donnerstag, 16.01.2020
Regina und „Berni“ Bettels sagen tschüss
Vienenburg. Nach 27 Jahren als Pächter des Sportheimes Vienenburg, An der Radau, gehen Regina und Bernhard „Berni“ Bettels in den Ruhestand. Das Ehepaar hatte zur Verabschiedung Stammgäste, Mitarbeiterinnen und den Vorstand der FG 16 Vienenburg/Wiedelah zu einem Empfang eingeladen.
87%
Donnerstag, 16.01.2020
Sicherungsarbeiten in Romkerhalle gehen voran
Oberharz. Der Romkerhaller Wasserfall wird sein Aussehen verändern. Derzeit sind Mitarbeiter der Bergsicherung Ilfeld dabei, Fangzäune und -netze auf der Felswand zu installieren, über die ansonsten als Touristenattraktion Wasser aus der Romke geleitet wird. Konkret wird im oberen (...)
90%
Mittwoch, 15.01.2020
Langwellen-Grüße aus Schweden
Goslar. Kabel, Drähte, Hohlspiegel, Antennen aller Art, die in den Äther hinauslauschen: Wer durch den Dachboden von Ernest Skowronek stapft, betritt eine Abhörzentrale mit Heimwerker-Charme. Der 84-jährige Goslarer ist leidenschaftlicher Amateurfunker. Aber wenn er seine (...)
93%
Mittwoch, 15.01.2020
Stollen am Petersberg: Stahltür wird oft aufgebrochen
Goslar. Wo genaue und belastbare Informationen fehlen, da bilden sich in der Bevölkerung schnell Gerüchte. So ist es auch bei dem ehemaligen Luftschutzstollen in der Nordflanke des Petersbergs. „Wir haben da schon viele fantasievolle Geschichten zu hören bekommen. Fakt ist allerdings, (...)
79%
Mittwoch, 15.01.2020
Haus der Natur: Eröffnung geplant – zum dritten Mal
Bad Harzburg. Die alte Ausstellung ist so gut wie abgebaut – nun können im Haus der Natur die Umbauarbeiten beginnen. Im April soll das von den Niedersächsischen Landesforsten und dem Nationalpark Harz betriebene Ausstellungsgebäude dann unter dem neuen Namen „Harzwaldhaus“ (...)
97%
Montag, 13.01.2020
Die Junge Szene sucht Dich!
Hat Dich Journalismus schon immer gereizt? Du schreibst gerne und stilsicher, hast ein Händchen für Fotos? Du bist eigenständig, offen und hast keine zündende Idee, was Du nach dem Schulabschluss oder dem Studium machen sollst? Falls Du bei allen Fragen genickt hast: Herzlichen (...)
Montag, 13.01.2020
Feuerwehr befreit Hund
Goslar. Am Montagmittag befreiten Einsatzkräfte der Goslarer Feuerwehr einen Hund im Waldgebiet Rammelsberg unterhalb des Maltermeisterturmes. In einem Geflecht aus Zaun und Stacheldraht hatte sich der Hund verfangen und verletzte sich dabei an den Pfoten. Ein älteres Ehepaar hörte von (...)
Montag, 13.01.2020
Baumschwebebahn: Die Fundamente warten auf ihre Masten
Bad Harzburg. Die Bauarbeiten an der Baumschwebebahn vom Burgberg hinunter ins Kalte Tal gehen schneller voran, als gedacht. Dem milden Wetter sei Dank. Dennoch gilt der Zeitplan: Eröffnung soll im Frühsommer sein, sagt Holger Kolb, der zusammen mit seiner Frau Eva Ronkainen-Kolb die (...)
92%
Samstag, 11.01.2020
Hornburg soll Unesco-Welterbe werden
Hornburg. Es ist eine große Herausforderung – aber für Hornburg vielleicht die einzige Möglichkeit, zu überleben: Die Anerkennung der Stadt als Unesco-Welterbe. Der Geburtsort von Papst Clemens II. wäre dann der Hamburger Speicherstadt, dem alten Weimar und dem Bergwerk Rammelsberg in (...)
97%
Freitag, 10.01.2020
Rathauspfeiler aus dem 11. Jahrhundert?
Goslar. Je länger die Renovierung am Goslarer Rathaus dauert, desto älter wird es – jedenfalls setzen Fachleute fast bei jeder neuen Entdeckung frühere Daten an. Freitag trafen sich Forscher und Stadt-Mitarbeiter zum Austausch über neueste Erkenntnisse. Indizien deuten darauf hin, dass (...)
92%
Donnerstag, 09.01.2020
Noch keine Hinweise auf die Schilderdiebe
Altenau. Weiterhin rätselhaft bleibt der Diebstahl von 40 Loipenschildern. „Wir ermitteln gegen unbekannt“, sagt Hauptkommissar Dirk Biermann, Leiter der Polizeistation Altenau-Schulenberg. Am 13. Dezember war Mitarbeitern der Kurbetriebsgesellschaft (KBG) aufgefallen, dass auf der (...)
90%
Donnerstag, 09.01.2020
Mit der Gondel geht es zur Futterstation
Bad Harzburg. Rotkehlchen, Meisen, Kleiber, Stieglitz, Eichelhäher und Specht kehren gern und regelmäßig auf dem Burgberg ein, denn unterhalb der Seilbahn-Station hat der Verein „Leben für Tiere“ vor rund zehn Jahren ein Vogelhaus für sie aufgestellt. Zwei Mal wöchentlich kümmert sich (...)
88%
Mittwoch, 08.01.2020
Nach Unfall am 19-Lachter-Stollen: Staatsanwaltschaft zieht Gutachter hinzu
Wildemann. Der Unfall hat Wildemann im vergangenen Jahr traurige Berühmtheit eingebracht. Am 25. Juni waren vier Grundschüler vor dem 19-Lachter-Stollen mehrere Meter in Tiefe gestürzt. Ein Mädchen wurde dabei so schwer verletzt, dass es in ein künstliches Koma versetzt werden musste. (...)
89%
Mittwoch, 08.01.2020
Harzburger beklagen langsames Internet
Bad Harzburg. Wer für etwas zahlt, der erwartet für gewöhnlich auch eine Gegenleistung. Ob beim Lebensmitteleinkauf oder beim Handyvertrag; je mehr Gebühren entrichtet werden, desto höher sind in der Regel auch die Qualitätsansprüche — und umso größer der Ärger, wenn mal etwas nicht so (...)
94%
Mittwoch, 08.01.2020
Das Waldhaus steht in den Startlöchern
Oker. Es war ein langer Ritt, den Klaas Boereboom da hinter sich gebracht hat. Seit zwei Jahren renoviert er das altehrwürdige Waldhaus im Okertal, errichtet 1877 und direkt an der B498 gelegen. Der 60-jährige Niederländer hat gesägt, gestrichen und geschweißt, um der Gaststätte wieder (...)
91%
Dienstag, 07.01.2020
Fahrzeuge stehen lichterloh in Flammen
Braunlage. Bei einem Brand ist in der Nacht zu Dienstag auf dem Hof eines Hotels in der Harzburger Straße in Braunlage ein Sachschaden entstanden, den die Polizei auf 90.000Euro schätzt. Verletzt worden ist nach Angaben der Beamten niemand. Bei dem Brand sind zwei Fahrzeuge, ein (...)
91%
Montag, 06.01.2020
Rossmann wegen Gasgeruchs evakuiert
Langelsheim. Wegen des Verdachts auf Gasaustritt wurde am Montagmittag der Rossmann in der Langen Straße in Langelsheim evakuiert. Die Mitarbeiterinnen der Drogerie hatten einen ungewöhnlichen Geruch bemerkt und gegen 12 Uhr Polizei und Feuerwehr alarmiert.
87%
Montag, 06.01.2020
Bonpflicht: Ab jetzt nur noch „belegte“ Brötchen
Goslar. „Wollen Sie den Bon mitnehmen?“ Kunde und Bäckereifachverkäuferin blicken sich genervt an, machen einen zynischen Spruch über Umwelt und Bürokratie, und ein neuer Zettel aus Thermopapier fällt in den Abfallkorb unterm Tresen. Seit Jahresbeginn gilt die Bonpflicht beim (...)
93%
Sonntag, 05.01.2020
Saisonschluss beim Wintertreff: Klein und fein und gut besucht
Bad Harzburg. Lametta und Weihnachtsbaum sind aus den Wohnzimmern verschwunden. Und auch der Bad Harzburger Wintertreff hat am Sonntag seinen letzten Tag gehabt. Bis zuletzt kommen die Besucher, um noch etwas Weihnachtsatmosphäre zu schnuppern, bevor alles schon wieder vorbei ist.
87%
Sonntag, 05.01.2020
Beim Schützenfest geht‘s weit nach oben
Goslar. Hoch, höher, Goslarer Schützen- und Volksfest: Dass die diesjährige Osterfeld-Sause vom 3. bis 12. Juli etwas Besonderes werden muss, war ja klar. Immerhin gibt es das Fest seit stolzen 800 Jahren. Cheforganisator Sven Schneider vom Verein Volksfest hat die Hauptattraktionen (...)
92%
[ Video ]
Samstag, 04.01.2020
„Todtgefrorne“ Frau weckt den Forscherdrang
Goslar. Es war ein kalter Wintertag im Januar 1795, als Johann Ludwig Welge auf gerichtlichen Befehl hin zum Rosentor eilte, wo der leblose Körper einer Frau abgegeben worden war. Welge, geboren 1765 in Schlewecke, war als Goslarer Stadtphysicus unter anderem verantwortlich für die (...)
97%
Freitag, 03.01.2020
Zugtester fühlt der Bahn auf den Zahn
Seesen/Goslar. Die Bahn ist mehr denn je in aller Munde. Von der Verkehrswende von der Straße auf die Schiene ist die Rede, das Unternehmen wirbt mit dem Slogan „Bahnfahren ist Klimaschutz“. Und der seit Jahresbeginn geltende geringere Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent für Bahntickets (...)
95%
Freitag, 03.01.2020
Schnappschüsse im Nationalpark
Harz. Seit September vergangenen Jahres hängen insgesamt 60 Fotofallen in den Nationalpark-Revieren Schluft, Acker, Rehberg, Oderhaus, Bruchberg und Torfhaus. Im Rahmen des Forschungsprojekts „Schalenwildmonitoring in deutschen Nationalparken“ bleiben die Kameras ein Jahr lang in der (...)
Freitag, 03.01.2020
Schuhmacher Brandt schließt seine Werkstatt
Vienenburg. Seit 40 Jahren kennen ihn alle Vienenburger nur unter dem Namen „Schuster Brandt“, obwohl er ja eigentlich Schuhmacher ist. Denn Schuster gibt es in jedem Beruf. Nun hat Wolfgang Brandt seine Werkstatt für immer geschlossen.
87%
Donnerstag, 02.01.2020
Die Ski-Saison am Wurmberg beginnt
Braunlage. Keine Frage, perfekt ist es nicht. Seit Anfang des Jahres können die Ski- und Snowboardfahrer am Wurmberg aber ihrem Hobby nachgehen. Die Wintersport-Saison an Niedersachsens höchstem Berg hat begonnen. Auf drei der insgesamt 15 Pisten können Urlauber und Einheimische ins (...)
81%
Sonntag, 29.12.2019
Virtuelle Weltreise in das neue Jahr
Harz. Die Resonanz war im vergangenen Jahr extrem positiv, da kommt das GZ-Team im Internet auf GZ live (https://live.goslarsche.de) um eine Neuauflage nicht herum: Wieder laden wir rund um den Jahreswechsel zu einer Party-Weltreise ein, senden auf GZ live gute Wünsche in (...)
Sonntag, 29.12.2019
Weihnachtsmarkt 2019: Zwischen Bus-Stau und Baustelle
Goslar. Adieu, Glühwein und Crêpes: Der Goslarer Weihnachtsmarkt, der immerhin eine Woche länger läuft als viele Märkte in der Umgebung, ist bald Geschichte. Am Montag öffnet er zum letzten Mal in dieser Saison seine Pforten. Zeit für ein Fazit. Und das fällt bei Mathias Derlin, Leiter (...)
93%
[ Video ]
Sonntag, 29.12.2019
Das reine „Knallen“ ist nicht mehr so beliebt
Jerstedt. Die ersten Pyro-Fans waren bereits am frühen Morgen kurz vor sieben da, obwohl die Geschäfte eigentlich erst um 8 Uhr öffneten. Am Samstag hat der Feuerwerksverkauf begonnen. „Boxen mit einem kompletten Feuerwerk sind bei uns zur Zeit der Renner, da muss man dann nicht mehr (...)
91%
Sonntag, 29.12.2019
Beobachter auf dem Berg der Extreme
Der Brocken ist mit 1141 Metern Norddeutschlands größter Berg. Es gibt in Deutschland höhere Berge, nicht nur die Zugspitze. Aber keiner ist so berühmt für seine Wetterextreme wie der Brocken. Das verdankt er seiner Lage. Weil er sich ungeschützt aus der Landschaft hervorhebt, trifft (...)
96%
Freitag, 27.12.2019
Feuerwerk ist in immer mehr Städten ein Tabu
Harz. Der ganz große Knall vor der bunten Böllerei blieb aus: Trotz enormer Mengen an Feinstaub, die die Deutsche Umwelthilfe mit Verbotsanträgen auf den Plan riefen, werden zu Silvester weiter Feuerwerke gezündet. Außer in den Städten wie Goslar und Osterode, in denen Raketen und (...)
97%
Freitag, 27.12.2019
Sonntag geht es um die Milchkanne
Bad Harzburg. Nach einem Jahr Pause, weil 2018 die Sache mit der Genehmigung nicht rund lief, wird Sonntag in der Deilich-Halle wieder ein Fußballturnier um die Milchkanne steigen. Ausrichter ist die Junge Union (JU), die allerdings die Zukunft der Veranstaltung an eine Bedingung (...)
82%
Freitag, 27.12.2019
Wer löst Graffiti-Rätsel im Kirchturm?
Lautenthal. Uwe Peya will das Geheimnis des Türmerzimmers lüften. Oder besser gesagt: lüften lassen. Die kleine Stube liegt oben im Turm der evangelischen Kirche, direkt hinter der Uhr. Und sie war einmal ein wichtiger Arbeitsplatz, der dem Schutz der Lautenthaler Bevölkerung (...)
92%
Montag, 23.12.2019
Ein ganzes Dorf feiert seine Krippen-Weihnacht
Wieda. Kaum ein anderer Ort in Niedersachsen dürfte in diesen Tagen so weihnachtlich leuchten wie Wieda im ehemaligen Landkreis Osterode: Überall an der Hauptstraße, die sich kilometerweit durch ein enges Tal im Südharz zieht, sind große Weihnachtskrippen aufgebaut. Dutzende Harzer (...)
89%
Freitag, 20.12.2019
39.000-mal Glück – ab 1 Euro pro Stück
Goslar. Wer im kommenden Jahr ganz viel Schwein haben möchte, kann seinem Glück an Silvester ein wenig auf die Sprünge helfen – mit einem kleinen rosa Glücksschweinchen der GZ. Die hölzernen Talismane sind nicht nur ein freundlicher Begleiter durch die kommenden zwölf Monate, sondern (...)
Freitag, 20.12.2019
Der „Trollmönch“ macht wieder auf
Goslar. Der „Trollmönch“ soll wieder auferstehen. Die urige Kneipe im historischen Kloster der Goslarer Alexianer-Laienbruderschaft hat einen neuen Pächter: Tom Hirsch aus Braunschweig will Anfang Januar offiziell eröffnen. Aber schon vorher soll es eine Silvesterparty für (...)
92%
Freitag, 20.12.2019
Luchse ziehen in ihre renovierte Wohnung
Bad Harzburg. Wer Katzen hat, weiß, was passiert, wenn man zuhause einen Sessel wegräumt. Die Tiere sind verdutzt, neugierig, fast schon empört: Frechheit! Was ist denn hier los? Große Katzen, also Luchse, sind da nicht anders. Auch nicht die oben im Rabenklippen-Gehege. Nur dass bei (...)
90%
Mittwoch, 27.11.2019
Als Zwerge den Harz schätzen gelernt
Braunlage. Erst im April, dann im August und jetzt im November: Martin „Maddin“ Schneider schätzt Braunlage. Im Hotel Villa Foresta verbringt der bekannte Schauspieler mittlerweile den dritten Kurzurlaub in diesem Jahr. Diesmal ist er wieder zusammen mit Schauspielkollege Norbert (...)
88%
Mittwoch, 27.11.2019
Ein Toter bei Zimmerbrand in Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Beim Brand eines Hauses in Clausthal ist am Mittwochmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Er sei trotz Reanimation noch vor Ort verstorben, berichtet Stadtbrandmeister Andreas Hoppstock, der den Großeinsatz leitete. Weitere 13 Personen konnten aus dem Gebäude in (...)
91%
Dienstag, 26.11.2019
Wieder wüten Unbekannte in Wolfshagen
Wolfshagen. Erneut haben Unbekannte im Ortskern von Wolfshagen gewütet und Schaden verursacht. Nachdem vor rund zwei Wochen erst die öffentlichen Toiletten demoliert wurden, sind mutmaßlich am Sonntag oder Montag die Scheiben an den Schaukästen im Park „Die Meine“ zerstört worden.
92%
Dienstag, 26.11.2019
Der Betrieb im alten „Schaf“ geht weiter
Goslar. Die Zukunft des alten „Schwarzen Schafs“ am Jakobikirchhof ist gesichert. Gesa Hammerschmidt-Hoyer heißt die neue Betreiberin, die ab Anfang 2020 den Laden schmeißen wird. „Der Pachtvertrag ist unterschrieben“, sagt sie auf Nachfrage der GZ. Die Räumlichkeiten dürften ihr (...)
70%
Montag, 25.11.2019
Kinder entfachen den Sternenglanz in Bad Harzburg
Bad Harzburg. Nun leuchtet auch der funkelnde Sternenhimmel über dem Wintertreff am Port-Louis-Platz. Der Advent hat in Bad Harzburg Einzug gehalten. Seit fünf Jahren lässt der Verein für Wirtschaft und Handel die Lichterketten hoch oben in den Kastanien erneuern (die GZ (...)
88%
Montag, 25.11.2019
Harzer XXL-Baum als „Botschafter“ in Berlin
Altenau. 63 Jahre alt, rund 24 Meter hoch und neun Tonnen schwer ist der XXL-Weihnachtsbaum, der am Montagvormittag am westlichen Ortsrand Altenaus gefällt wurde. Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Bundestagsvorplatz in Berlin mit einer Harzer Fichte geschmückt wird.
93%
Samstag, 23.11.2019
Satirischer Ausflug in den spießig-dunklen Oberharz
Clausthal-Zellerfeld. Nein, Karnevalsorden wie im Vorjahr gab es beim Harzer Schärper in der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld diesmal nicht zu verteilen. Launig ging es aber bei der 43. Auflage allemal zu – was die rund 220 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und (...)
97%
Freitag, 22.11.2019
Art-déco-Juwel soll bald wieder funkeln
Clausthal-Zellerfeld. In der Aula Academica der TU Clausthal haben die Handwerker das Zepter übernommen. Mindestens drei Monate sind für die Innensanierung eingeplant, die sich Land, Bund und TU insgesamt rund 1,8 Millionen Euro kosten lassen. Insbesondere geht es um die (...)
91%
Freitag, 22.11.2019
Diesen Fahrlehrer kennen Generationen
Bad Harzburg. Er hat Generationen von Bad Harzburgern das Autofahren beigebracht. Insgesamt, so schätzt er, dürften es 10.000 gewesen sein. Und alle, die bei Karl-Heinz Börner ihren Führerschein gemacht haben, gehen sicherlich davon aus, dass er längst im verdienten Ruhestand ist. Ganz (...)
94%
Donnerstag, 21.11.2019
Wenn die blaue Tonne nicht geleert wird
Goslar. Wer nicht hören will, muss fühlen: Mit dieser angestaubten Erziehungsregel lässt sich beschreiben, wie die Kreiswirtschaftsbetriebe (KWB) auf Kunden reagieren, die die Altpapiertonne wiederholt falsch am Straßenrand postieren. Der Fahrer hinterlässt einen kleinen Denkzettel, (...)
93%
Donnerstag, 21.11.2019
Junge Wildkatze aus Keller gerettet
Bad Harzburg. Dieser Tage wurde eine junge Wildkatze, die sich in einen Keller verirrt hatte, bei Monique Wackrow, Tierpflegerin im Wildkatzengehege Bad Harzburg, abgegeben. „Die Jungkatze war leicht abgemagert, aber ansonsten ging es ihr unter den gegebenen Umständen gut“, so Wackrow. (...)
78%
Donnerstag, 21.11.2019
Weihnachtsmarkt: Festliches Flair von der Grünen Insel
Goslar. Der Goslarer Weihnachtsmarkt (Start ist am 27. November) ist um eine weitere Attraktion reicher: Im Brunnengarten am Hohen Weg starten kommenden Mittwoch deutsch-irische Feierwochen. Täglich gibt es ab 17 Uhr Livemusik. Zwei bis vier Solokünstler und Bands sollen sich (...)
90%
[ Video ]
Donnerstag, 21.11.2019
„Baum fällt“ - und die Luchse gucken zu
Bad Harzburg. Dass Andreas Truskaller neugierige Zuschauer hat, wenn er mit seinem Schreitbagger durch den Wald brummt und Bäume fällt, als wären es Besenstiele, ist wahrscheinlich nicht ungewöhnlich. Sicherheitsabstand vorausgesetzt. Dass er aber nicht minder neugierige Luchse als (...)
94%
Mittwoch, 20.11.2019
27 Teams bei der eFootball-Kreismeisterschaft dabei
Für die eFootball-Nordharzmeisterschaft im Dorfgemeinschaftshaus Groß Flöthe haben sich 27 Mannschaften angemeldet. Aus dem Altkreis Goslar sind neun Vereine dabei.
94%
Mittwoch, 20.11.2019
Harzwasserwerke bringen Ableitungen in Schuss
Goslar. Der Schutz vor Hochwasser hat ganz Goslar seit der Abzucht-Flut in Juni 2017 immens beschäftigt. Nicht nur in der Innenstadt wurden und werden Schutzmaßnahmen getroffen. Flussaufwärts an der B241 oder im Wintertal halten die Harzwasserwerke (HWW) zwei Ableitungsvorrichtungen in (...)
89%
Mittwoch, 20.11.2019
Großeinsatz in Vienenburg: Polizei sucht nach Waffe
Vienenburg. Vermummte Polizisten, 21 Einsatz-Fahrzeuge und mehrere Zivilstreifen: Drei Stunden lang dauerte nach Schilderungen von Augenzeugen eine Aktion der Polizei, die Mittwochfrüh in der Harly-Stadt für Aufsehen sorgte. 
71%
Dienstag, 19.11.2019
Warten auf den Winter am Wurmberg
Braunlage. Am Wurmberg laufen die Vorbereitungen für den Winterbetrieb auf Hochtouren. Die Seilbahn hat bis zum 19. Dezember wegen der Revision geschlossen (Bericht folgt). Alle Kräfte arbeiten nun daran, dass zum Stichtag alles bereit ist für die Wintersportler.
85%
Dienstag, 19.11.2019
Innerstebrücke wird komplett abgerissen
Langelsheim. Die Vollsperrung zwischen Kunigunde und Bredelem ist zur Sanierung der Fahrbahn kaum eingerichtet, da kündigt sich auf der L515 die zweite große Baumaßnahme an, die ebenfalls eine komplette Sperrung erfordert – und das auch noch für viele Monate. Dieses Mal ist die Brücke (...)
94%
Dienstag, 19.11.2019
„Das schwarze Schaf“ zieht um
Goslar. Dass es mit dem „Schwarzen Schaf“ an Ort und Stelle nicht mehr weitergeht, steht schon seit Längerem fest. Das beliebte Restaurant am Jakobikirchhof ist ab sofort geschlossen, die Wiedereröffnung an einer neuen Adresse ist aber bereits beschlossene Sache.
89%
Montag, 18.11.2019
Familie Zech bringt Advent in die Stadt
Bad Harzburg. Wenn Transportfahrzeuge durch die Stadt Richtung Fußgängerzone rollen, und urige Hütten auf dem Anhänger hinter sich herziehen und am Port-Louis-Platz tagelang gehämmert und geschraubt wird, steht die Adventszeit vor der Tür. Denn der Wintermarkt beziehungsweise (...)
93%
Montag, 18.11.2019
Die ersten Fichten sind schon da
Goslar.  Die heiße Phase hat begonnen: In acht Tagen beginnt der Weihnachtsmarkt der Kaiserstadt, die ersten Bäume des Weihnachtswaldes stehen bereits. Zwischen Schuhhof, Brunnengarten und Marktplatz wirbeln Elektriker, um Tausende von Lichtern anzubringen.
62%
Montag, 18.11.2019
Auch Tauben haben die Haare schön
Harlingerode. Für den Laien sind alle Tauben grau, Hühner, Enten und Gänse auch, es gibt sie vielleicht auch in braun und weiß. Das war es dann aber schon. Wohlgemerkt: für den Laien. Der Experte, also der Geflügelzüchter, weiß natürlich, dass es die Tiere in vielen Farben und Formen (...)
83%
Freitag, 15.11.2019
Der steinige Weg zur Baumschwebebahn
Bad Harzburg. Startschuss für ein lang erwartetes Projekt: Am Burgberg haben die Bauarbeiten für die Baumschwebebahn begonnen. Sie soll, wenn alles richtig gut läuft, im kommenden Frühsommer eröffnet werden. Bis dahin jedoch ist es ein steiler und steiniger Weg im Wortsinne.
94%
Freitag, 15.11.2019
Umbau der B82 kostet rund 12 Millionen Euro
Lutter/Langelsheim. Seit Freitag ist die B 82 nach der Sperrung wegen der Umbauarbeiten zwischen Hahausen und Langelsheim wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar – im Dunst des Vorharzes erfolgte die Freigabe. Sehr zur Freude von Verkehrsteilnehmern und Anwohnern der (...)
94%
Freitag, 15.11.2019
Real-Markt dementiert das Aus zum Jahresende
Goslar. Schließt der Real-Markt Ende dieses Jahres seine Pforten? Pressesprecher Markus Jablonski hat aus der Düsseldorfer Zentrale eine klare Antwort auf Gerüchte, die zuletzt vermehrt aus der Goslarer Händlerschaft und von Real-Kunden gemeldet werden. Und diese Antwort lautet: (...)
90%
Freitag, 15.11.2019
Weihnachtsmarkt-Vorbote: Adler und Fichte dicht an dicht
Goslar. Der wohl größte Vorbote des Goslarer Weihnachtsmarktes hat seinen Platz gefunden. Seine auffälligsten Eigenschaften: Er ist 18 Meter hoch und bringt stolze 2,8 Tonnen auf die Waage. Die Rede ist natürlich vom Weihnachtsbaum, der seit Freitagmorgen den Marktplatz vor dem (...)
93%
[ Video ]