Freitag, 14.08.2020

Die Ärzte bringen im Herbst neues Album raus

Leserbrief

Berlin. Lange Zeit war es albumtechnisch erschreckend still um die „beste Band der Welt“ aus Berlin. Doch nach der Veröffentlichung ihres Songs „Ein Lied für jetzt“ mitten im Corona-Lockdown Ende März und der enthusiastischen Herausgabe von Tourdaten für den kommenden Herbst, kommt jetzt die definitive Ansage eines neuen Albums.

Kleiner Vorgeschmack

Als kleinen Vorgeschmack schicken die Ärzte nun am 21. August ihre Single-Auskopplung „Morgens Pauken“ raus. Der Song wird, wie sie auf ihrer Hompage fabulieren „...eine philosophische Hymne, wie man sie hymnischer (im philosophischen Sinne) kaum gestalten konnte würde hatte gehabt“ – man darf also gespannt bleiben. Mit auf der Single wird außerdem der Lockdown-Song „Ein Lied für jetzt“ dabei sein.

Zuletzt hatten Bela und Farin mit ihrer Aktion „Halt‘s Maul und lies“ der Berliner Clubszene unter die Arme gegriffen und im Punk-Club SO36 eine 45-minütige Lesung aufgezeichnet. Ihre Wahl ist dabei auf den Comic „Didi & Stulle“ von Fil gefallen.

Die „In the ä Tonight“-Tour der Ärzte ist bereits vollkommen ausverkauft. Allerdings wird auf der Band-Homepage www.bademeister.com darauf hingewiesen, dass für einzelne Shows zu einem späteren Zeitpunkt, sofern Kontingente frei seien, ein örtlicher Vorverkauf stattfinden könne. red/blz









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Bad Harzburg
    Ein Sonntagsspaziergang anderer Art
    Mehr
  • Seesen
    Gesucht: Zeugen für Motorradunfall
    Mehr
  • Lutter
    Fördergeld für Schulturnhalle fließt
    Mehr
  • Lutter
    Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses ist beschlossene Sache
    Mehr
  • Goslar
    Aktionstag zur Kinderarmut
    Mehr