Mittwoch, 05.06.2019

Untersuchung läuft

Leserbrief
Kommentieren

Bei der Stadtverwaltung Braunlage und der Verwaltung der Städtischen Betriebe Braunlage läuft zurzeit eine Organisationsuntersuchung, die auch die Möglichkeiten einer stärkeren interkommunalen Zusammenarbeit beleuchten soll. Wir sind daher hier bereits tätig geworden.

Martina Peine
Bei den von Ihnen aufgeführten Bereichen Einwohnermeldeamt und Standesamt kann ich mir eine interkommunale Zusammenarbeit nicht vorstellen, da in diesen Bereichen fast ausschließlich bürgernahe Dienstleistungen zu erbringen sind.

Im Bereich des Bauamtes und der Finanzabteilung sind sicherlich am ehesten Aufgaben zu finden, die im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit erledigt werden könnten. Aber auch im Hauptamt, insbesondere beim Thema Digitalisierung kann ich mir auch sehr gut eine Zusammenarbeit mit anderen Kommunen vorstellen, da sich hier alle Kommunen gleichermaßen der Herausforderung stellen müssen. Hier sehe ich große Chancen, inhaltliche, personelle und finanzielle Vorteile aus einer intensiven Zusammenarbeit ziehen zu können.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Lokal-Sport
    HSG Liebenburg-Salzgitter verliert Saisonauftakt
    Mehr
  • Lokal-Sport
    VfL Liebenburg siegt letztlich souverän
    Mehr
  • Lokal-Sport
    WSV Wiedelah erobert Tabellenführung zurück
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Menke führt GSC zum klaren Sieg gegen Üfingen
    Mehr
  • Lokal-Sport
    TSG Bad Harzburg spielt wie aus einem Guss
    Mehr