Bürgermeisterwahl 2019 Braunlage

Nur drei Wochen nach der Europawahl werden die Braunlager am 16. Juni erneut an die Urnen gerufen. Gesucht wird ein neuer Bürgermeister, bei vier Kandidaten ist Spannung garantiert. Die GZ-Berichterstattung liefert eine Übersicht über die Kandidaten und die Themen.


Sonntag, 16.06.2019
Wolfgang Langer (Bürgerliste) ist deutlich vorn
Braunlage. Die Entscheidung ist vertagt. Die Stichwahl in zwei Wochen muss entscheiden, wer neue Bürgermeisterin oder neuer Bürgermeister der Stadt Braunlage wird. Im ersten Wahlgang jedenfalls lag Wolfgang Langer mit 43,0 Prozent der Stimmen deutlich vor Cornelia Ehrhardt (CDU), die (...)
[ Video ]
Sonntag, 16.06.2019
Langer gegen Ehrhardt in der Stichwahl
Wolfgang Langer als Kandidat der Bürgerliste Braunlage-St.Andreasberg-Hohegeiß verfehlt nur relativ knapp im ersten Wahlgang das Ziel, mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich zu vereinen. Er landet bei 42,99  %. Nun wird er am 30. Juni in der Stichwahl gegen die CDU-Kandidatin (...)
Mittwoch, 12.06.2019
Vier Bewerber um Bürgermeisteramt
Braunlage. Von 8.00 bis 18.00 Uhr sind die Wahllokale heute in Braunlage geöffnet, die Stadt sucht ihre neue Bürgermeisterin oder ihren neuen Bürgermeister. Vier Bewerber – wer zur Stimmabgabe geht, hat wirklich eine Wahl...
Dienstag, 11.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Die eigenen Vorzüge
Braunlage. Am Sonntag ist es so weit: Zwischen 8 und 18 Uhr entscheiden die Braunlager, St. Andreasberger und Hohegeißer, wer Nachfolger von Bürgermeister Stefan Grote (SPD) wird. Wahlsachbearbeiter Dirk Ullrich rechnet dabei mit einer etwas höheren Wahlbeteiligung als bei der (...)
Mittwoch, 12.06.2019
Sieben Fragen vor der Wahl: Das Hallenbad
Braunlage. Erst im Dezember 2017 hat die Stadt Braunlage Steuern und Gebühren erhöht, um ihr Haushaltsdefizit zu senken. Unter anderem ist dabei beispielsweise der Hebesatz bei der Grundsteuer B auf 450 angehoben worden. Braunlage liegt nicht nur bei dieser Abgabe über dem (...)
Dienstag, 11.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Haus der Vereine
Hohegeiß. Die Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters würden sich für den Bau eines Vereinshauses in Hohegeiß einsetzen. Das haben sie auf Anfrage der GZ erklärt. Dabei würden sie jedoch eng mit dem Projekt Erneuerung Harzer Klosterdörfer zusammenarbeiten wollen.
Sonntag, 09.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Straßensanierung
Braunlage. Gut, man sollte ohnehin nicht auf öffentlichen Straßen Skiroller fahren. Doch in St. Andreasberg funktioniert es auch aus anderen Gründen wie in vielen Bereichen von Hohegeiß und Braunlage nicht. Denn zum Skirollerfahren benötigt der Sportler eine möglichst glatte Fahrbahn (...)
Freitag, 07.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Verkehrskonzept
Braunlage. Bei der Diskussion um ein Verkehrskonzept für die Kernstadt Braunlage ist derzeit viel die Rede davon, dass die Gäste ihren Wagen auf Parkplätzen am Stadtrand abstellen sollen. Diese Parkplätze gibt es aber noch gar nicht. Wo sollen diese Stellflächen entstehen, wie sollen (...)
Donnerstag, 06.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Die Schulsituation
Braunlage. Obwohl bereits seit einiger Zeit kontrovers um den Fortbestand der Grundschule Hohegeiß diskutiert wird, blicken die Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters allesamt positiv in die Zukunft in diesem Bereich. Mit der Schließung einer Schule rechnet zumindest niemand bis (...)
Mittwoch, 05.06.2019
Sieben Fragen bis zur Wahl: Interkommunale Zusammenarbeit
Braunlage. Vom  Donnerstag bis Freitag, 14. Juni, möchte die Goslarsche Zeitung den Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl in Braunlage jeden Tag eine Frage zu einem aktuellen Thema stellen. Die Bürger sollen unter anderem dadurch nachlesen können, wofür Cornelia Ehrhardt (CDU), (...)
Dienstag, 04.06.2019
GZ-Wahlpodium: Die Bürger suchen ihr neues Oberhaupt
Wenn vier Kandidaten zur Wahl stehen, dann wird viel geredet. Dennoch kurzweilig bei tropisch-schwülen Temperaturen in der Hapimag-Scheune gestaltete sich die GZ-Podiumsdiskussion zur Bürgermeister-Wahl in Braunlage. Als Stichwortgeber – und gern auch mal als Provokateur – lockten die (...)
[ Video ]
Dienstag, 04.06.2019
Im Ärmel der Stadt Braunlage stecken vier Asse
Spätestens seit der Podiumsdiskussion ist klar: Was für ein Glück für Braunlage. Wo andernorts mühevoll Nachfolger gesucht werden, gibt es im Oberharz gleich Kompetenz im Viererpack. Alle vier Kandidaten kamen gut rüber, jede/r hatte seine Stärken, die sie auch klar formulierten.
Dienstag, 04.06.2019
Warum man sie wählen sollte
Es waren zwar jeweils nur 30 Sekunden. Diese knappe Zeit wurde aber zum Schluss der Podiumsdiskussion von den vier Kandidaten gern und intensiv genutzt; schließlich ging es um das Schlusswort – und um das Statement, warum die Wähler am 16. Juni bei der Bürgermeisterwahl genau für sie (...)
Dienstag, 04.06.2019
„Kandidaten haben Klartext geredet“
Eine Beteiligung der Besucher an der Podiumsdiskussion war dank des mobilen Mikrofon-Einsatzes mit GZ-Volontärin Corinna Knoke möglich und wurde ausgiebig genutzt. So ausgiebig, dass die ursprünglich angesetzten zwei Stunden sich auf drei ausdehnten.
Freitag, 03.05.2019
Vier Kandidaten sind offiziell im Rennen
Braunlage. Nun ist es amtlich, und die Plakatierung kann beginnen: Am Donnerstag gab der Wahlausschuss einstimmig grünes Licht für die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl.
Donnerstag, 23.05.2019
Martina Peine ist mit den Bürgermeister-Aufgaben gut vertraut
Braunlage. Am 16. Juni wählen die Bewohner der Stadt Braunlage einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Stefan Grote (SPD) kandidiert nach 13 Jahren nicht mehr. Um die Nachfolge bewerben sich vier Kandidaten. Neben Cornelia Ehrhardt (CDU) wollen auch Wolfgang Langer (Bürgerliste), Borzu (...)
Mittwoch, 22.05.2019
Borzu Schandermani will von außen Dinge erkennen und fördern
Braunlage. Am 16. Juni wählen die Bewohner der Stadt Braunlage einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Stefan Grote (SPD) kandidiert nach 13 Jahren nicht mehr. Um die Nachfolge bewerben sich vier Kandidaten. Neben Cornelia Ehrhardt (CDU) wollen auch Wolfgang Langer (Bürgerliste), Borzu (...)
Dienstag, 21.05.2019
Kandidat Wolfgang Langer will die Ortsteile enger zusammenrücken lassen
Braunlage. Am 16. Juni wählen die Bewohner der Stadt Braunlage einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Stefan Grote (SPD) kandidiert nach 13 Jahren nicht mehr. Um die Nachfolge bewerben sich vier Kandidaten. Neben Cornelia Ehrhardt (CDU) wollen auch Wolfgang Langer (Bürgerliste), Borzu (...)
Montag, 20.05.2019
Kandidatin Cornelia Ehrhardt will Verkehrsproblem lösen
Braunlage. Am 16. Juni wählen die Bewohner der Stadt Braunlage einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Stefan Grote (SPD) kandidiert nach 13 Jahren nicht mehr. Um die Nachfolge bewerben sich vier Kandidaten. Neben Cornelia Ehrhardt (CDU) wollen auch Wolfgang Langer (Bürgerliste), Borzu (...)
95%
Mittwoch, 15.05.2019
GZ-Podiumsdiskussion am 3. Juni in der Hapimag-Scheune
Braunlage. Warum soll ich wen wählen? Was bringt die Stadt Braunlage voran? Aus welchen Gründen wollen die Kandidaten das Amt des Bürgermeisters am 1. November von Stefan Grote übernehmen? Diese und ähnliche Fragen werden am Montag, 3. Juni, bei der Podiumsdiskussion der Goslarschen (...)
Montag, 29.04.2019
Vier Kandidaten stellen sich für Bürgermeister-Wahl zur Verfügung
Braunlage. Bis Montag 18 Uhr konnten sich Interessenten als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Rathaus der Stadt Braunlage bewerben. Keine große Überraschung: Es blieb bei den bisher vier bekannten Personen. Das teilt Ordnungsamtsleiterin Gudrun Peinemann als Gemeindewahlleiterin (...)
Sonntag, 10.03.2019
Bürgerliste nominiert Wolfgang Langer
Braunlage. Mit einem deutlichen Ergebnis hat die Bürgerliste Braunlage, Sankt Andreasberg und Hohegeiß ihren Kandidaten für die anstehende Bürgermeisterwahl gewählt. Wolfgang Langer konnte sich gegen Mitstreiter und Partei-Kollege Jens Koch durchsetzen.
Donnerstag, 07.03.2019
SPD Braunlage: Viel Gegenwind zum Kandidatur-Start
Braunlage. So ganz begeistert waren die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Braunlage, St. Andreasberg und Hohegeiß anfangs nicht, als ihnen Vorsitzender Hans Metje Borzu Schandermani als Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl präsentierte. Nach einer kontroversen Diskussion wählten sie ihn (...)
Mittwoch, 13.03.2019
Kämmerin Martina Peine kandidiert
Braunlage. Jetzt gibt es auch eine Einzelbewerberin ohne Fraktion im Rücken: Kämmerin Martina Peine hat auf Anfrage mitgeteilt, dass sie für das Amt der Bürgermeisterin kandidieren will. „Ich habe mir die Unterlagen im Wahlamt geben lassen und hoffe, dass ich die (...)
Mittwoch, 27.02.2019
CDU kürt ihre Bürgermeister-Kandidatin
Braunlage. Das Ergebnis könnte kaum deutlicher gewesen sein: Im ersten Wahlgang erhielt Cornelia Ehrhardt 56,9 Prozent der Stimmen. Der CDU-Stadtverband Braunlage hat damit seine Kandidatin gefunden, mit der er am 16. Juni in die Bürgermeister-Wahl gehen wird. Die beiden anderen (...)
Donnerstag, 17.01.2019
Stadt sucht jetzt einen Bürgermeister
Braunlage. Die Stadt Braunlage hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass sie einen neuen Bürgermeister sucht. Am Sonntag, 16. Juni, soll der Nachfolger von Stefan Grote gewählt werden. Bis Montag, 29. April, können die Bürger Wahlvorschläge einreichen. 
Mittwoch, 31.10.2018
Grote will nicht noch einmal kandidieren
Braunlage. Zwei Dinge stehen seit der jüngsten Ratssitzung fest: Zum einen – wie laut Tagesordnung vorgesehen – der Termin für die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr. Und zum anderen ist seit Dienstagabend klar, das der neue Bürgermeister nicht der alte sein wird: „Ich stehe nicht noch (...)