Freitag, 06.07.2018

Rennwoche galoppiert auch im Radio

Leserbrief
Kommentieren

Bad Harzburg. Der Harzburger Rennverein (HRV) wird seine 139. Galopprennwoche auch in diesem Jahr wieder im Rundfunk bewerben. Von Mittwoch, 18. Juli, bis zum Samstag, 28. Juli, wurden Werbespots bei Radio FFN gebucht. „Wir wollen in der ganzen Region Braunschweig auf unsere Rennwoche aufmerksam machen, um noch mehr Publikum zu generieren“, informiert HRV-Präsident Stephan Ahrens.

540 Sekunden geplant

Vom 18. bis 22. Juli sollen die30-Sekunden-Jingles jeweils zweimal am Tag zu verschiedenen Zeiten am Morgen und am Nachmittag eingespielt werden. In der Woche vom 23. bis28. Juli wird am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag am Nachmittag je ein Spot gesendet, Donnerstag und Samstag sind vormittags in der Zeit zwischen 6und 12Uhr dann wieder zwei Einspielungen vorgesehen. Insgesamt werden 540 Sekunden Werbung für die Galopprennwoche am Weißen Stein in Bündheim über den Äther gehen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr