Mittwoch, 20.09.2017

Leser-Umfrage zeigt hohe Wahlbeteiligung an

Leserbrief
Kommentieren

Die Goslarsche Zeitung hat interessiert, wie ihre Leserinnen und Leser vor der Bundestagswahl über wichtige Themen des Wahlkampfes denken. Dazu hatte sie eine Kampagne gestartet, an der mehr als 600 Leser und Leserinnen teilgenommen haben. Eine hohe Zahl, die hoffen lässt, dass am Sonntag die Wahlbeteiligung hoch sein wird.

Naheliegend ist dieses Interesse auch deshalb, weil erstmals sechs Parteien reale Chancen haben, dem nächsten Bundestag anzugehören. Neben den klassischen Parteien bewirbt sich die AfD, 2013 war sie noch an der fünf Prozent Hürde gescheitert.

Auf die folgenden Fragen haben 613 Personen geantwortet. Die Umfrageergebnisse sind nicht repräsentativ, gleichwohl sind zwei Werte interessant und aussagekräftig: So wissen bereits 86 Prozent, wen sie wählen werden und 89 Prozent sind davon überzeugt, dass Bildung der Schlüssel für sozialen Aufstieg ist. Im Folgenden die Fragen und Antworten:

Wissen Sie schon, welcher Partei Sie Ihre Stimme geben?

Ja 86 %. Nein 10 %. Keine Meinung 4 %.

Wird es wie in den letzten vier Jahren eine Fortsetzung der Großen Koalition geben?

Ja 60 Prozent. Nein 29 %. Keine Meinung 11 %.

Werden wir nach der Wahl Steuererhöhungen zur Finanzierung des europäischen Rettungsschirmes erleben?

Ja 47 Prozent. Nein 36 %. Keine Meinung 17 %.

Muss Deutschland gerechter werden?

Ja 78 Prozent. Nein 16 %. Keine Meinung 6 %.

Hat die Mietbremse gewirkt?

Ja 6 Prozent. Nein 76 %. Keine Meinung 18 %.

Ist Bildung der Schlüssel für sozialen Aufstieg?

Ja 89 Prozent. Nein 6 %. Keine Meinung 5 %.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Goslar
    A 369 gesperrt: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Verabschiedung ohne allzugroßes Aufsehen
    Mehr
  • Goslar
    Die Unendlichkeit in Oda Jaunes Augen
    Mehr
  • Goslar
    Tantal und Niob: Unverzichtbar für Big Data und E-Mobilität
    Mehr
  • Braunlage
    10.000 Euro Schaden nach Einbruch ins Braunlager Freibad
    Mehr