Mittwoch, 25.07.2018

Heiß, heißer, Sommer 2018

Leserbrief
Kommentieren
1 Kommentar(e)
Alle warnen davor Kinderbilder ins Netz zu stellen, ich finde das als No-Go. Meiner Meinung haben diese Bilder im Netz nichts zu suchen.

Mehr Kommentare >

Norddeutschland erlebt die heißesten Tage dieses Jahres,  und es kommen – wenn man den Vorhersagen Glauben schenkt – noch heißere. Eigentlich ist der Sommer 2018 ja einer, wie er im Buche steht. 

Aber wochenlange Trockenheit und nun noch die extreme Hitze bringen auch viel Unannehmlichkeiten mit sich. Arbeiten macht nicht mehr wirklich Spaß, in erster Linie jedoch tun einem die Menschen leid, die unter der Hitze gesundheitlich leiden. Und die Waldbrandgefahr ist immens. Aber es gibt auch die angenehmen Seiten. Laue Sommerabende im Garten und heiße Stunden im Schwimmbad. Speziell die Kinder genießen die Wärme und es dürfte kaum einen Kindergarten geben, in dem dieser Tage das Wasser nicht rund um die Uhr spritzt. 







Kommentare
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Zeitung wieder. Sie sind Einzelmeinungen der Leser, keine repräsentative Auswahl.

Ralf Klose schrieb am 26.07.2018 12:51

Alle warnen davor Kinderbilder ins Netz zu stellen, ich finde das als No-Go. Meiner Meinung haben diese Bilder im Netz nichts zu suchen.

Jetzt kommentieren Diesen Kommentar melden

Weitere Topthemen aus der Region:
  • Seesen
    BKA-Ermittler stoßen an ihre Grenzen
    Mehr
  • Liebenburg
    Straße des Friedens wächst weiter
    Mehr
  • Lutter
    Sie tragen ganz viel Herzenswärme auf der Zunge
    Mehr
  • Oberharz
    Osterode sucht die Bibliothek von morgen
    Mehr
  • Region
    Bahntochter RBB stellt Busbetrieb im Landkreis Goslar in Frage
    Mehr