Freitag, 31.08.2018

10. Naturheilkundetag mit Schamanen-Vortrag, Aktionen und mehr

Leserbrief
Kommentieren

Braunlage. Zum zehnten Mal findet der Naturheilkundetag statt. Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr sowie samstagabend Abend ab 17 Uhr auf der Eventbühne gibt es ein breites Angebot an Ständen, Vorträgen, Aktionen, Workshops, Ausstellungen, Vorführungen und Anwendungen über gesunde Lebensweise, natürliche Behandlungsmethoden und gesunde Ernährung rund um das Kurgastzentrum.

Die Braunlage Tourismus Marketing GmbH (BTMG) freut sich, zum Jubiläum einen Vortrag und auch einen Workshop von Clemens Kuby anbieten zu können. Der Dokumentarfilmer, Autor und Mitbegründer der Partei Die Grünen spricht Samstag um 17 Uhr auf der Eventbühne über die sogenannte Spontanheilung und Selbstheilungsmethoden.

Auch ein Workshop mit Kuby wird angeboten, der am Sonntag von 10 bis 13.30 Uhr auf der Aktionsbühne 1 stattfindet. Er kostet 59Euro. Dazu melden sich Interessenten bei Karin Strelau-Koschnitzke unter der Handynummer 0174/9411229 oder per E-Mail: karinstrelau(at)gmail.com

Schamane gibt Workshop

BTMG-Geschäftsführerin Cathleen Hensel hebt außerdem die großen Bemühungen viele Helfer hervor, darunter die Hilfsorganisation „Lebendige Erde“ und die Heilpraktikerin Susanne Reiß, die es ermöglichten, dass der Schamane Rafael aus Ecuador anreist. Er stammt aus dem indigenen Volk der Shuar, das im Regenwald Ecuadors östlich der Anden beheimatet ist und von Landwirtschaft, Jagd, Fischerei und dem Sammeln von Insekten, Früchten und Pflanzen lebt.

Der Schamane wird in Braunlage Samstag im Rahmen eines Workshops von 13.30 bis 16.30 Uhr auf der Aktionsbühne 1 seine Heilmethoden demonstrieren und auch Heilwanderungen anbieten. Um eine Spende für die Reisekosten wird gebeten. Über persönliche Erfahrungen einer Reise zu Rafael berichtet Heilpraktikerin Susanne Reiß. Die Gruppe Anandini unterhält ab 20 Uhr auf der Eventbühne mit einem Mantra-Konzert.

Tickets

Pro Tag und Person kostet der Eintritt von 10 bis 17 Uhr 5 Euro. Für die Tickets der Abendveranstaltungen Samstag um 17 Uhr (Kuby-Vortrag) und 20 Uhr (Mantra-Konzert) zahlen Besucher 5 Euro. Ein Kombiticket für alle Veranstaltungen an beiden Tagen kostet 7,50 Euro. Gruppen ab zehn Personen können Preise anfragen.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Wer die DDR sucht, muss in den Westharz
    Mehr
  • Braunlage
    Freiwillige Feuerwehren sind auf Waldbrände nicht optimal ausgerichtet
    Mehr
  • Oberharz
    Stimmt in diesen Produkten die Chemie?
    Mehr
  • Braunlage
    Tradition des Andreasberger Fastlohmds lebt weiter
    Mehr
  • Braunlage
    Hexen und Teufel beim Schoduvel in Braunschweig dabei
    Mehr