18.01.2017
Sorgenvoll sagt Obama Adieu
Ernst und nachdenklich gibt Obama seine letzte Pressekonferenz als US-Präsident. Sonst oft zu Scherzen aufgelegt, wirkt er fast melancholisch. Bei allem Bemühen um Diplomatie werden doch große Sorgen um sein Vermächtnis (...)
18.01.2017
Höcke löst mit Kritik an Holocaust-Gedenken Empörung aus
AfD-Politiker Höcke
Der Geschichtslehrer und AfD-Politiker Björn Höcke hat ein Problem damit, wie die Deutschen auf ihre Vergangenheit blicken. Mit markigen Sprüchen erhält er Beifall vom rechten Rand.
18.01.2017
Gauck sieht Demokratie in Deutschland in Gefahr
Bundespräsident Gauck
Wie soll es aussehen, unser Land? Diese Frage hatte Bundespräsident Gauck vor fünf Jahren voller Zuversicht gestellt. Zum Ende seiner Amtszeit ist seine Sicht deutlich pessimistischer.
18.01.2017
Höcke und das «liebe Volk» - Skandalrede zeigt AfD-Dilemma
Heimspiel für Höcke: In Dresden fordert der Thüringer AfD-Politiker eine erinnerungspolitische 180-Grad-Wende und prangert die deutsche Schuld-Kultur nach Krieg und Holocaust an. Was bundesweit großes Entsetzen auslöst, (...)
18.01.2017
Grüne Basis wählt Realo-Spitzenduo - Zittersieg für Özdemir
Göring-Eckardt und Cem Özdemir
Die Parteibasis der Grünen darf sich ihre beiden Spitzenkandidaten selbst wählen. Sie setzt auf bekannte Gesichter mit jahrzehntelanger politischer Erfahrung. Um ein Haar hätte es allerdings eine Überraschung gegeben.
18.01.2017
Die Grünen setzen auf die Mitte
Die Verteilung von Listen- und Spitzenplätzen ist bei den Grünen oft kompliziert - Frau und Mann müssen es sein, die dann möglichst noch beide Parteflügel abdecken. Der Parteibasis ist das egal. Rücken die Grünen jetzt (...)
18.01.2017
Assange will vorerst nicht in die USA
Julian Assange
Komme Whistleblowerin Chelsea Manning frei, lasse er sich an die USA ausliefern, hatte Julian Assange verkündet. Jetzt macht der Wikileaks-Gründer einen Rückzieher.
18.01.2017
Julian Assange - streitbarer Wikileaks-Kämpfer
Berlin (dpa) - Der Journalist Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick in unethisches Verhalten von Regierungen und Unternehmen verspricht.
18.01.2017
Die Höcke-Rede von Dresden in Wortlaut-Auszügen
Dresden (dpa) - Mit seiner Rede zur deutschen Vergangenheitsbewältigung in Dresden hat der Thüringer AfD-Politiker Björn Höcke parteiübergreifend für Empörung gesorgt. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert Passagen (...)
18.01.2017
Obamas späte Gnade: Chelsea Manning kommt früher frei
Für Chelsea Manning ist es ein Sieg. Obama begnadigt die Whistleblowerin. Er korrigiert damit spät auch seinen eigenen Kurs.
18.01.2017
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
May nach Rede
Wie soll die EU auf die Schmeicheleien und Drohungen der britischen Premierministerin reagieren? Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht harte Arbeit vor sich. Merkel mahnt zur Geschlossenheit.
18.01.2017
Der politische Grenzgänger Björn Höcke
Selbst innerhalb der AfD zählt Björn Höcke zum rechten Rand. Der beurlaubte Geschichtslehrer lässt sich mit gezielten Provokationen von seinen Anhängern feiern. Höcke argumentiere im «Stil des Nationalsozialismus», (...)
18.01.2017
Das Holocaust-Mahnmal in Berlin
Berlin (dpa) - Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin geht auf einen Beschluss des Bundestags von 1999 zurück. Das 2005 eingeweihte Mahnmal nach Plänen des amerikanischen Architekten Peter Eisenman (...)
18.01.2017
Das Begnadigungsrecht
Washington (dpa) - Sowohl in den USA als auch in Deutschland haben die Präsidenten das Privileg, Personen zu begnadigen.
18.01.2017
Jahrelanges Tauziehen um Wikileaks-Gründer Julian Assange
London (dpa) - Seit gut viereinhalb Jahren sitzt der Wikileaks-Gründer Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London fest. Er will damit einer Auslieferung nach Schweden entgehen. Nach der Begnadigung der (...)
18.01.2017
Die beiden Bürgerlichen: Das grüne Spitzenduo
Die Wahl der Spitzenkandidaten hätte bei den Grünen kaum knapper ausfallen können. Ein Gastarbeiter-Sohn und eine Wende-Aktivistin führen die Partei in den Bundestagswahlkampf. Altbekannte Gesichter.