GZ live kostenlos auf der eigenen Homepage

Wer möchte nicht mehr „Leben“ auf der eigenen Homepage haben? Die Goslarsche Zeitung bietet Webmastern nicht-kommerzieller Websites die Möglichkeit, den Nachrichtenticker „GZ live“ als Widget kostenlos einzubinden.

Der html-Code muss lediglich an die gewünschte Stelle eingepasst werden, schon erfahren die Nutzer auch auf Vereins- oder privaten Homepages brandaktuell, was sich in der Harzregion gerade so tut. Wer sich anschauen möchte, wie „GZ live“ eine Website noch interessanter machen kann, wird hier auf der Internetpräsenz der Stadt Goslar fündig. http://www.goslar.de/stadt-und-buerger

Folgenden Code unverändert in die gewünschte Position Ihrer Website einbinden

<div id="gz_live_stream"></div>
<script src="http://www.goslarsche.de/pu_goslarsche/scripts/widget.js"></script>


Beispiel

<div id="gz_live_stream" data-width="300px" data-height="500px" data-count="6"></div>
<script src="http://www.goslarsche.de/pu_goslarsche/scripts/widget.js"></script>

Möglichkeiten der Anpassung

<div id="gz_live_stream" paramater="wert"></div>
Parameter Wert Standard Beschreibung
data-width 400px oder 100% 300px Definiert die Breite des iFrames
Beispiel:
<div id="gz_live_stream" data-width="420px"></div>
data-height 400px oder 100% 300px Definiert die Höhe des iFrames
Beispiel:
<div id="gz_live_stream" data-height="510px"></div>
data-count 4 oder 10 3 Definiert die Anzahl der Meldungen. Max. 10
Beispiel:
<div id="gz_live_stream" data-count="6"></div>