30.03.2017
Wehren teilen sich eine Kleiderkammer
Isingerode. Sieben Feuerwehren zählt die Gemeinde Schladen-Werla und sie alle wollen, zumindest wenn es um das Thema Kleidung geht, nicht mehr jeder sein eigenes Süppchen kochen. Deshalb hat nun eine Handvoll (...)
92%
29.03.2017
Holzheuer will lieber Europa erobern
Schladen. Der Stationsleiter der Polizei Schladen, Armin Holzheuer, geht in den Ruhestand. Langeweilen wird er sich aber wohl nicht: Er plant schon Motorradtouren und Wanderungen.
94%
29.03.2017
CDU-Verbandschefin fehlt der Rückhalt
Hornburg. Die gute Nachricht: Der CDU-Ortsverein hat nach vier Jahren wieder einen Vorstand. Die schlechte: Gemeindeverbandschefin Susanne Plumenbohm fühlt sich von der Partei im Stich gelassen.
92%
29.03.2017
Am Damm entsteht ein Brunnen
Schladen. Mitten auf dem Fußgängerweg des Damms in Schladen entsteht ein Brunnen. Dabei bezweckt der Landkreis Wolfenbüttel vor allem eines: Er will das Grundwasser auf Höhe der ansässigen Reinigungsfirma (...)
84%
27.03.2017
Wildunfälle sollen verringert werden
Schladen/Isingerode. Jägerschaft, Landkreis, Polizei und die Öffentliche Versicherung Braunschweig sind gemeinsam aktiv geworden, um in der Region Schladen Wildunfällen entgegen zu wirken.
92%
24.03.2017
Unfallfluchten zu 37 Prozent aufgeklärt
Schladen/Wolfenbüttel. Die Polizei Wolfenbüttel hat am Freitagmittag ihre Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Dabei sind die erhobenen Zahlen recht allgemein für den Landkreis Wolfenbüttel (...)
86%
19.03.2017
Verstrickungen rund um eine Frauen-WG
Hornburg. Ausverkauftes Haus: Das Hornburger Altstadt-Theater feiert mit der Komödie „Zimmer frei“ eine gelungene Premiere.
95%
17.03.2017
Krisen-Warn-App ist einsatzbereit
Wolfenbüttel. Um die Bevölkerung in Krisensituationen noch schneller zu informieren, hat der Kreistag die Einführung der Notfall-Informations- und Nachrichten-App, kurz „Nina“, beschlossen.
89%