Sonntag, 26.05.2019
Auszeichnung: „Gut geplant, an alle gedacht“
Clausthal-Zellerfeld. Die Schützengesellschaft Zellerfeld ist als erster Sportverein im gesamten Harz mit der Plakette „Ein gutes Beispiel - Gut geplant, an alle gedacht“ des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) ausgezeichnet worden.
90%
Sonntag, 26.05.2019
Neue hauptberufliche TU-Vizepräsidentin
Clausthal-Zellerfeld. Irene Strebl wird neue hauptberufliche Vizepräsidentin an der Technischen Universität Clausthal. Die 53-jährige Diplom-Kauffrau aus Schleswig-Holstein, die viel Erfahrung im Wissenschafts- und Hochschulmanagement mitbringt, tritt die Stelle zum 1. Juli an.
90%
Sonntag, 26.05.2019
Schön und zerstörend: Wie „Wassers Kraft“ wirken kann
Clausthal-Zellerfeld. Wasser kann so viel – auch kreativ verwertet werden. Zwölf Mitglieder der Bezirksgruppe Harz im Bundesverband Bildender Künstler (BBK) und Hansjörg Hörseljau als Gast haben es zum Thema ihrer Ausstellung „Wasserskraft“ gemacht, die bis zum 27. Juni in der (...)
90%
Sonntag, 26.05.2019
„Kultur muss zur Pflichtaufgabe werden“
Clausthal-Zellerfeld. Kultur und Tradition versus kommunale Sparzwänge, Aufbruchsstimmung versus Nachwuchsproblem im Ehrenamt: Die drei Podiumsrunden des „kulturpolitischen Nachmittags“ im Rahmen der Trafo-Abschlusswoche an vier Ober- und Westharzer Museumsstandorten hatten es in (...)
94%

Freitag, 24.05.2019
Investorenforum: Vorreiter für den „grünen“ Urlaub
Altenau. Grüner Urlaub – das betrifft längst nicht mehr „nur“ die schöne Harzer Landschaft. Von Elektromobilität bis Slowfood, von Tradition und Brauchtum bis zum nachhaltigen Energiemanagement reichte die Themenpalette des fünften Investorenforums der Glücksburg Consulting AG (GLC), (...)
92%
Freitag, 24.05.2019
Gemeinsame Erlebnisse in der sächsischen Partnerstadt
Freiberg/Clausthal-Zellerfeld. Zum 29. Mal jährte sich der Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Geschwister Scholl in Freiberg und der Robert-Koch-Schule Clausthal-Zellerfeld. 14 Schülerinnen und Schüler aus dem Harz waren zu Gast bei Familien in Freiberg, von denen einige zum (...)
87%
Freitag, 24.05.2019
Hochwasser lässt Mauer einbrechen
Wildemann. Ortsbürgermeister Arno Schmidt macht sich Sorgen. Die am sogenannten Kulk eingebrochene Innerste-Mauer liegt ihm schwer im Magen. „Der Sanierungsbedarf ist seit zwei Jahren bekannt“, sagt er. „Es tut sich aber überhaupt nichts.“ Nach dem Hochwasser 2017 ist ein mehr als zehn (...)
81%

Freitag, 24.05.2019
Heimatstube Altenau-Schulenberg präsentiert historische Stadtansichten
Altenau. Die älteren Altenauer kennen ihn noch persönlich: Willy Kloweit (1918–1987), der in den 1950er, 60er und 70er Jahren in unzähligen Fotografien das Stadtleben und die Landschaft rund um die Bergstadt dokumentiert hat. Viele seiner Motive gab er im eigenen Verlag als Postkarten (...)
89%
Freitag, 24.05.2019
„Kultur ist das Rückgrat neuer Wertschöpfung“
Clausthal-Zellerfeld. Drei Jahre lang haben Museums-Träger mit Bürgerinnen und Bürgern im Trafo-Projekt „Harz-Museen-Welterbe“ Zukunftskonzepte für die vier Einrichtungen Schachtanlage Knesebeck, 19-Lachter-Stollen, Oberharzer Bergwerksmuseum und Grube Samson entwickelt. Was hat sich (...)
89%
Dienstag, 21.05.2019
Fremdenverkehrsbeitrag: Investor scheitert vor dem Verwaltungsgericht
Clausthal-Zellerfeld. Ein Investor aus Rinteln wehrte sich mit einer Klage gegen die Pflicht zur Entrichtung des Fremdenverkehrsbeitrages in Clausthal Zellerfeld. Nun scheiterte er vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig.
91%
Dienstag, 21.05.2019
Neben vielen Kulis gibt es auch Infos
Clausthal-Zellerfeld. Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler und Betriebswirtschaftler werden händeringend gesucht. Doch was nützt den Absolventen der TU Clausthal ein Bachelor- oder Masterabschluss, wenn sie keinen Kontakt zu Wirtschaftsunternehmen haben? Die Karrieremesse (...)
92%
Dienstag, 21.05.2019
Mehr Geld als erwartet verdienen
Clausthal-Zellerfeld. Svenja Fehlauer studiert im achten Semester Geo- und Umwelttechnik und will im Anschluss daran auch noch ihren Master an der TU Clausthal beginnen. Das heißt, es dauert noch einige Zeit, bis sie ins Berufsleben eintaucht. Sie fängt aber schon an, sich über die (...)
84%
Dienstag, 21.05.2019
Bei 4000 Euro ist Schluss
Clausthal-Zellerfeld. Mit Daria Tahmasebi Dezfouli schaffte es am Montagabend eine Clausthal-Zellerfelderin auf den heißen Stuhl von Günther Jauch in dem Fernsehquiz „Wer wird Millionär“. Die Zahnmedizinstudentin begnügte sich allerdings mit 4000 Euro, da sie früh ihre Joker verbraucht (...)
53%
Dienstag, 21.05.2019
Reise durch 50 Jahre Musicalgeschichte
Clausthal-Zellerfeld. Von vielen Fans wurde dieser Abend herbeigesehnt: Nach „Ich glaub, ’ne Dame werd ich nie“ und „Parlez-moi d‘amour“ wurde es Zeit, dass sich Beate Knoll mit Ensemble wieder einmal auf der Oberharzer Bühne zeigte, diesmal mit „I love Paris“.
91%
Dienstag, 21.05.2019
Bei Spenden ist Abholservice kostenfrei
Clausthal-Zellerfeld. Neues aus dem Sozialkaufhaus in der Straße Am Ostbahnhof: Neben dem Verkauf von Büchern, Gebrauchtmöbeln, Geschirr und anderen Haushaltswaren, Bekleidung und Elektrogeräten baut die gemeinnützige Betreibergesellschaft „Arbeit, Leben, Zukunft“ (ALZ) mit Sitz in (...)
92%
Dienstag, 21.05.2019
Tennis-Club: Alle drei Plätze sind saniert
Altenau. Zehn Mitglieder trafen sich im Café Meier zur Jahreshauptversammlung des Tennis-Clubs Grün- Weiß im Café Meier. Vorsitzender Gerhard Murk berichtete über die Sanierung der drei Tennisplätze unterhalb des Okerteichs.
87%
Montag, 20.05.2019
Ein Schwimmfest gegen die Biederkeit
Clausthal-Zellerfeld. Als vor einem Jahrzehnt Georg Alich nach 40 Jahren die Schwimmabteilung des TuS Clausthal-Zellerfeld in die Hände von Florian Herterich übergab, ahnte wohl keiner, dass der langjährige Abteilungsleiter auch zwei Jahre nach seinem Tod immer noch in aller Munde der (...)
92%
Montag, 20.05.2019
Konzert zum Abschluss der Hochzeitswochen: Liebe als das größte Geschenk
Clausthal-Zellerfeld. „Was ist denn hier los?“, fragte ein junger Mann, der am Freitagabend in Zellerfeld an der St. Salvatoriskirche vorbei ging und dort viele Menschen versammelt fand, die einem Feuerwerk zusahen. „Es gab hier gerade ein tolles Konzert und zum Abschluss eben dieses (...)
92%
Montag, 20.05.2019
Studenten erobern das Bergwerksmuseum
Clausthal-Zellerfeld. Die Kultur-Erlebniswoche ist seit Sonntag im vollen Gange. Bis Freitag feiern die Grube Samson in St. Andreasberg, der Knesebeck-Schacht in Bad Grund, der 19-Lachter-Stollen in Wildemann und das Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld den Abschluss (...)
75%