29.01.2015
Bußgeld für notorische Selbstgefährder
Goslar. Für Tempo 80 auf Landstraßen und gegen Handys am Steuer spricht sich Kay Nehm, Präsident des Verkehrsgerichtstages, aus. Im Interview erklärt er seine Standpunkte – auch zu „Rüpel-Radlern“.
98%
29.01.2015
Handyparken wird wenig genutzt
Goslar. Wer keine passenden Münzen für den Parkautomaten im Portemonnaie findet, hat seit Oktober vergangenen Jahres eine zweite Möglichkeit, die Rechnung zu begleichen.
92%
29.01.2015
Diebstahl nach dem Motto: Wie du mir, so ich dir
Goslar. Wegen Diebstahls im besonders schweren Fall hat das Amtsgericht jetzt eine 22-Jährige verurteilt. Die hatte ihre eigenen Argumente für die Tat.
88%
29.01.2015
Stadtarchiv zeigt die schönen Seiten des Winters
Goslar/Braunlage. Herrliche Fotos beweisen, dass der Winter in der Kaiserstadt seinen Reiz haben kann – und ihn schon immer hatte. Pro Stadtarchiv lädt am 7. Februar zu „Winterimpressionen“ ein.
77%
29.01.2015
Rat spricht sich für Investorentrio auf dem Fliegerhorst aus
Goslar. Die Entwicklung des riesigen Fliegerhorst-Geländes birgt viele Chancen und nach Ansicht von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk kein Risiko. Der Rat stimmte jetzt für ein heimisches Investoren-Trio.
93%
29.01.2015
Streckenradar kommt dieses Jahr
Goslar. Bei der Eröffnung des 53. Verkehrsgerichtstags (VGT) hat Innenminister Boris Pistorius den Start eines Streckenradars in Niedersachsen angekündigt. Er zählte die Vorteile der Technik auf.
91%
29.01.2015
Karstadt: Weniger Verkäufer geplant
Goslar. Laut GZ-Informationen ist die geplante zukünftige Mitarbeiterdichte bei Karstadt wesentlich geringer als berichtet.
84%
28.01.2015
Tempo 80 auf Landstraßen?
Goslar. Der Verkehrsgerichtstag in Goslar hat einige heiße Themen auf der Agenda. Eines davon: Ein neues Tempolimit für deutsche Landstraßen.
94%
28.01.2015
Der Lindenhof wird nicht „ertüchtigt“
Goslar. Gegen die Stimmen der CDU und des Oberbürgermeisters ist der Rat einem SPD-Änderungsantrag zum Haushalt 2015 gefolgt und hat einen Betrag von 50.000 Euro für den Lindenhof gestrichen.
92%
28.01.2015
Goslarer Haushaltsreden: Vom Geist der Vorsicht bis zum Fest der Abnicker
Goslar. Die Reden zur Verabschiedung des Etats – traditionell Höhepunkt eines Kommunalpolitikerlebens – spiegelten Zustimmung wie Ablehnung der jeweiligen Fraktionen zum aktuellen Zahlenwerk.
95%
28.01.2015
Verkehrsgerichtstag ist Goslars Aushängeschild
Goslar. Angefangen hat alles in den 1950er-Jahren: Immer mehr Menschen starben bei Verkehrsunfällen. Doch wie sollte dieser Trend gestoppt werden?
90%