22.10.2014
Brand am Theresienhof: „Großes Verwirrspiel“ beim Umzug
Goslar. Kurz, nachdem es in dem Haus gebrannt hatte, war für Antje Kaufholz klar, dass sie aus ihrer Wohnung auszieht. „Ich wollte nicht mehr in dieses Gebäude zurück“, sagt die 84-Jährige.
92%
22.10.2014
Firmensproß zur NS-Rolle von Weule
Goslar. Noch unlängst war Weule in den Schlagzeilen, als die Glasschleiferei stillgelegt worden war. Jetzt kündigt die „Spurensuche Harz“ eine spektakuläre Veranstaltung mit weitläufiger Verwandtschaft an.
94%
22.10.2014
Erhalt und Erneuerung in der alten Villa Alberti
Goslar. Still und leise hat die Akademie des Bistums Hildesheim 430.000 Euro in ihre Räumlichkeiten, das St. Jakobushaus in Goslar, gesteckt. Auch neueste Tagungstechnik hat hier Einzug gehalten.
92%
21.10.2014
Karstadt-Sanierung: Gelassenheit an der Rosentorstraße
Goslar. Frank-Michael Voges, Betriebsratsvorsitzender bei Karstadt Goslar, steht eine harte Woche bevor, dennoch bleibt er mit Blick auf Goslar gelassen.
95%
21.10.2014
Nachtabschaltung in Vienenburg: Es flackert wieder
Goslar. Wer kein Thema hat, der macht sich eins. Die SPD bringt erneut das Thema Nachtabschaltung per Änderungsantrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag.
93%
21.10.2014
„Jadine“ startet am Marktplatz neu durch
Goslar. Es gibt ein „Comeback“, lange bevor sie wirklich weg waren: Goslars Braut- und Abendmodengeschäft „Jadine“ schließt nicht. Nadine Neumann eröffnet am Marktplatz/Ecke Fleischscharren neu.
92%
21.10.2014
Ausgleichsabgabe: Längst gezahlt, aber immer noch im Grundbuch
Oker. „Es ist davon auszugehen, dass das leidige Thema ,Ausgleichsabgabe Oker‘ die Goslarer Bürger noch lange verfolgt.“ Sagt Herbert Pabst, und es ist davon auszugehen, dass er Recht hat.
92%
21.10.2014
Trüllketal: Zweibeiner springen für Schafe ein
Goslar. Volker Schadach, altgedienter Chef der Natur- und Umwelthilfe Goslar seit deren Gründung 1987, war voll des Lobes über einen Arbeitseinsatz von 15 Vereinsmitgliedern am Samstag im Trüllketal.
92%