27.08.2016
Todesstrafe für Merkel? „So weit würde ich nicht gehen“
Goslar. AfD-Ratskandidatin Dagmar Lenz-Kühne (AfD) lässt mit Internet-Aktivität aufhorchen. Sie verurteilt die Politik der Kanzlerin scharf, distanziert sich aber von der im Netz diskutierten Todesstrafe.
93%
27.08.2016
Mauerstraße: Hotel mit 40 Zimmern und drei Sternen
Goslar. Die Katze ist aus dem Sack: Wie vor Wochen via GZ angekündigt, erläutern Sohn Niklas (24) und Vater Michail Suliktsis (63) ihre Hotel-Pläne für die frühere Villa Saxer an der Mauerstraße.
92%
27.08.2016
Trüllketal: Ein feuchtes Paradies für Amphibien
Goslar. Nach dem Roden der Bäume ist jetzt auch der Damm dicht: Die Natur- und Umwelthilfe hat im Trüllketal das Areal an den Teichen zu einem traumhaften Feuchtbiotop für Amphibien ausgebaut.
94%
27.08.2016
Heißer Freitag: Fünf Einsätze für die Feuerwehren
Goslar. Nicht nur von den Temperaturen her war der Freitag ein heißer Tag für die Feuerwehren. Stadtbrandmeister Christian Hellmeier meldet gleich fünf Einsätze zwischen 10.30 und kurz vor 22 Uhr.
85%
26.08.2016
Beratungsdienste stellen Insolvenzantrag
Goslar. Weil die Zahlung der Gehälter für die 71 Mitarbeiter nicht mehr gesichert war, haben die Diakonischen Beratungsdienste Goslar gGmbH Insolvenzantrag gestellt.
97%
26.08.2016
Junks Rundumschlag: „Mit mir geht das nicht“
Goslar. Ein Interview, zu dem wir Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk eingeladen hatten, um ihm Gelegenheit zu geben, die Gründe seiner umstrittenen Kreistags-Kandidatur ausführlich darzulegen.
26.08.2016
Mini-Kreisel am Breiten Tor
Goslar. Nach dem endgültigen Defekt der Ampel am Breiten Tor soll für 10000 Euro ein Provisorium her.
95%
26.08.2016
Große und kleine Wegbegleiter beim Fest
Goslar. Es war ein Mittwoch im März 1976, als das Jugendzentrum B6 zum ersten Mal seine Türen für die Goslarer Jugend öffnete.
94%
26.08.2016
Actionreiche Magie mit Starbesetzung
Goslar. Zu den Neustarts im Kino gehört auch der Film „Die Unfassbaren“.
96%
26.08.2016
Größtes Problem ist die Sprache
Goslar. Der Stadtteilverein Jürgenohl/Kramerswinkel hatte zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung in dem Gemeindesaal der Sankt Georg Gemeinde mit dem Titel: „Integration 2.0. Vorbild Jürgenohl? (...)
87%
25.08.2016
„Wenn da ein Klavier ist, spiele ich auch“
Hahnenklee. Helge Schneider im GZ-Interview . Am 8. September erhält der Meister der Improvisation den Paul-Lincke-Ring.
98%