Liebenburg

Liebenburg wählt

Seit  dieser Legislaturperiode ist der Gemeinderat Liebenburg so bunt zusammengesetzt, wie noch nie: Neben SPD und CDU gehören ihm an Die Grüne, Die Linke und die Bürgerliste. Erneut stärkste Kraft sind die Sozialdemokraten, die mit 48,55 Prozent aller Stimmen die absolute Mehrheit nur knapp verfehlen und elf Sitze erhalten. Die 35,25 Prozent für die CDU werden ihr mit acht Sitzen vergolten. Erstmals ziehen die Grünen (6,94 Prozent), die Linke (3,14 Prozent) und die Bürgerliste (4,47 Prozent) in den Rat ein, die jeweils einen Sitz erhalten.


Artikel aus der Goslarschen Zeitung:

01.09.2016 - Wahlpanne beschäftigt die Gemeinde Liebenburg
31.08.2016 - Kandidaten präsentieren Rezepte gegen das Minus
25.08.2016 - So reicht das Geld für Liebenburg
18.08.2016 - Ganztagsschule, Verkehr, Breitband
05.08.2016 - Freibad: Sanieren oder doch nur erhalten?
11.05.2016 - Kein SPD-Kandidat für Klein Mahner
20.04.2016 - „Die absolute Mehrheit ist das Ziel“
16.03.2016 - „La-Lie-Lu“ bilden einen Wahlkreis