01.07.2015
Osterfeld-Aufbau: Lasst das Fest beginnen
Goslar. Die Schausteller sind auf dem Osterfeld in den letzten Aufbau-Runden, fürs Wochenende ist Sommer angesagt: Das Schützenfest kann starten – mit einem Wechsel auf dem letzten Drücker.
87%
01.07.2015


Paul-Lincke-Ring: Clueso kommt schon am Donnerstag
Goslar/Hahnenklee. Er kommt am Donnerstagabend schon nach Goslar und will sich am Freitag in Hahnenklee den Lincke-Ring abholen. Clueso macht es aber weiter spannend, was ein Konzert angeht.
88%
01.07.2015


Wasserschlacht zum Schulbeginn
Clausthal-Zellerfeld. Trocken erreichte am Mittwoch keiner den Unterricht in der Robert-Koch-Schule (RKS): Ein feuchtfröhlicher Abi-Scherz an der Robert-Koch-Schule begeisterte nicht alle.
88%
01.07.2015


Strafrichter empfahl Gürtel für weite Hose
Goslar. Einem 38-jährigen Chemielaboranten wurde vorgeworfen, dass er in einer Goslarer Kneipe vor einer Frau seine Genitalien entblößt und sie mit der Aufforderung, ihn anzufassen, beleidigt haben soll.
93%
01.07.2015
Betriebsform von Grau-Grün: Jetzt ist die Politik am Zuge
Goslar. Rund 25 Ratsmitglieder folgten am Dienstagabend auf dem Energie-Campus der nicht öffentlichen Präsentation zukünftig möglicher Modelle des städtischen Betriebshofs Grau-Grün.
92%
01.07.2015
Kunstrasen: GSC legt jetzt schon nächste Woche los
Kommando zurück: Der Goslarer SC 08 beginnt nun doch mit dem Bau eines Kunstrasenplatzes im Osterfeldstadion, obwohl die Frage der Zuschüsse noch nicht endgültig geklärt ist.
91%
01.07.2015
Forstarbeiten bei Schulenberg gehen in die Verlängerung
Schulenberg. Die Forstarbeiten an der Landesstraße 517 bei Schulenberg beziehungsweise am Schalke-Bach sind verlängert worden und werden voraussichtlich noch bis zur nächsten Woche dauern.
91%
01.07.2015
Ein Jahr Bewährung nach Eifersuchtshandlung
Clausthal-Zellerfeld. Zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung hat das Amtsgericht Clausthal-Zellerfeld einen 45-jährigen Osteroder verurteilt. Der Angeklagte legte ein Geständnis ab.
91%
01.07.2015
Mann nach Geldabheben in Bankfiliale gefangen
Wernigerode. Eine defekte Automatiktür hat einen Mann am Dienstagabend in Wernigerode zu einem längeren Aufenthalt in einer Bankfiliale gezwungen. Auch die Polizei konnte nicht helfen.
51%
01.07.2015
Bocksberg-Turm: Die neue Rutsche ist die Höhe
Hahnenklee. Genau 726 Meter misst der Bocksberg an seinem höchsten Punkt – so die offizielle Lesart. Jetzt hat Erlebnisberg-Chef Heiko Rataj noch einmal 21,5 Meter Rutsche auf den Gipfel draufgesetzt.
85%
01.07.2015
Report: Von der Härte der Deutschen und der Qual der Griechen
Angela Merkel und Wolfgang Schäuble
Berlin (dpa) - Je leiser Wolfgang Schäuble spricht, desto stiller wird es im Plenum des Bundestags. In der kurzfristig angesetzten Debatte über die Griechenland-Krise spricht am Mittwoch nun der Mann mit der größten (...)
01.07.2015
EU wartet Griechen-Referendum über Sparforderungen ab
Alexis Tsipras
Athen/Brüssel/Berlin (dpa) - Das umstrittene Referendum der Griechen über die Sparforderungen ihrer Geldgeber wird zu einem entscheidenden Faktor im Schuldenstreit mit der EU. Die Euro-Finanzminister vertagten weitere (...)
01.07.2015
Schweiz ist Partnerland der CeBIT im Jahr 2016
CeBIT 2014
Hannover (dpa) - Die Schweiz ist das Partnerland der weltgrößten IT-Messe CeBIT im nächsten Jahr. Das gab die Deutsche Messe als Ausrichter der Branchenschau am Mittwoch bekannt.
01.07.2015
London feiert die Eleganz von Audrey Hepburn
Audrey Hepburn
London (dpa) - Audrey Hepburn ist zeitlos und ihre Anziehungskraft geht über Generationen hinweg. Das behauptet Chefkurator Terence Pepper von der National Portrait Gallery (NPG) in London, der eine umfassende (...)
01.07.2015
Post-Chef Appel: Firmenausgliederungen «nicht verhandelbar»
Poststreik
Bonn (dpa) - Die Deutsche Post hält auch nach fast vier Wochen Streik an der umstrittenen Ausgliederung von Paketgesellschaften mit niedrigerer Bezahlung fest.
01.07.2015
Keine Probleme mit Schaltsekunde
Schaltsekunde
Braunschweig (dpa) - Das Einschieben der Schaltsekunde in der Nacht zum Mittwoch hat in Deutschland keine technischen Schwierigkeiten bereitet.
01.07.2015
In der Hitze von Wimbledon: Nur Petkovic weiter
Lichtblick
London (dpa) - Am heißesten Tag in der Wimbledon-Geschichte hat Andrea Petkovic die dürftige deutsche Bilanz geschönt. Die 27 Jahre alte Darmstädterin setzte sich am Mittwoch bei Temperaturen von mehr als 35 Grad (...)