26.07.2016
Drachenflieger stürzt aus acht Meter Höhe ab
Goslar. Aus acht Meter Höhe stürzte gestern Abend gegen 18 Uhr ein Drachenflieger ab, der sich im Landeanflug auf den Blauen Haufen befand.
83%
26.07.2016
Neue Brunnen braucht das Land
Goslar. Als neuer Geschäftsleiter krempelt Thomas Tägtmeyer den Harzer Grauhof um und feilt am neuen Image.
95%
26.07.2016
Zukunft der Talsperren wird geregelt
Harz. Die Harzwasserwerke wollen künftig den Talsperren mehr Wasser entnehmen und die Anlagen bis ins Jahr 2048 betreiben. Die Antragsunterlagen für diesen Plan lagen bis vor Kurzem aus.
93%
26.07.2016
Kaltes Feld: Bad Harzburger SPD wehrt sich gegen Grabesstimmung
Bad Harzburg. Michael Riesen gab sich irritiert – über die GZ-Einschätzung „Politik schweigt“ vom Wochenende zur Entwicklung der Bemühungen um ein (...)
95%
26.07.2016
Zukunft des Marketingbeirats unklar
Braunlage. Thomas Janßen weiß nicht, wie es mit dem Marketingbeirat weiter geht. Der Vorsitzende hat noch keine Informationen von der Politik bekommen, was (...)
95%
26.07.2016
Rallye schafft ein neues Gefühl für Entfernungen
Goslar. Mona Tiltsch und Patrik Werner, das Team von Round Table 56, umrundeten in einem alten Mercedes die Ostsee – in 8535 Kilometern. Ihr Tipp: Estland sei unglaublich schön...
96%
26.07.2016
Clausthaler Bergbau-Studenten gründen Verein
Clausthal-Zellerfeld. Dutzende Studierende strömten dieser Tage in den Hörsaal des Clausthaler Instituts für Bergbau, um mitzuerleben, wie ein neuer studentischer Verein an den Start geht.
95%
26.07.2016
Weiter mit Deich und Dumont
Die „Harzer Falken“ vermelden zwei weitere Vertragsverlängerungen. Wie erwartet bleiben Marcel Deich und Pierre Dumont dem Eishockey-Oberligisten auch in der kommenden Saison treu.
82%
26.07.2016
Gespräche unter dem Zeltdach
Gespräche unterm Zelt gab es am Montag nach dem ersten Rennwochenende: Moderator Peter Schmiga hatte Gäste am Mikrofon, die Einblick in ihr Pferdesport-Dasein gaben.
26.07.2016
Rennen für Zweijährige feiert Premiere
Bunte Karte beim Mittwoch-Renntag zeigt alle Facetten des Galopprennsports. Fünf Youngster am Start.
26.07.2016
Historischer Eilzugwagen soll restauriert wieder rollen
Klein Mahner. Die Dampflok-Gemeinschaft 41096 will einen historischen Eilzugwagen aus den 1930ern restaurieren.
95%
27.07.2016
Porträt: Kandidatin kämpft gegen die Unterkühlung
Hillary Clinton
Philadelphia (dpa) - Philadelphia ist ein geschichtsträchtiger Ort in den USA. 1776 wurde dort die Unabhängigkeit von den englischen Kolonialherren verkündet, eingeläutet mit der Liberty Bell, der Freiheitsglocke.
27.07.2016
Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall am Gotthardtunnel
Unfallort
Quinto (dpa) - Die Bergungsarbeiten in der Schweiz dauern nach dem tödlichen Auffahrunfall mit vier deutschen Opfern am Gotthardtunnel an. Eine Familie aus Deutschland wurde auf der Autobahn im Kanton Tessin getötet, (...)
27.07.2016
Apple will der Abwärtsspirale entkommen
Tim Cook
Cupertino (dpa) - Eine eiserne Regel von Apple ist, nie über noch nicht fertige Geräte oder Dienste zu sprechen. Doch nach dem zweiten deutlichen Geschäftsrückgang in Folge weichte Konzernchef Tim Cook diese Regel (...)
27.07.2016
Lindenberg ist Gronau-Ehrenbürger
Udo Lindenberg in Gronau
Gronau (dpa) - «Wo ist denn hier der Eierlikör?», fragt er, lacht und wippt mit dem Hut. Gleich wird Udo Lindenberg in Gronau auf die Bühne treten, dann wird aus dem berühmtesten Sohn der Stadt im Münsterland ein (...)
27.07.2016
«Bild»: Bahn will viele neue Sicherheitskräfte einstellen
Bahn
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach einem Zeitungsbericht in den nächsten Jahren Hunderte neue Sicherheitskräfte einstellen. Damit reagiere das Unternehmen auf die jüngste Terrorwelle in Deutschland, berichtet (...)
26.07.2016
Auch Klonschafe können im Alter gesund sein
Geklonte Schafe
Nottingham (dpa) - Geklonte Schafe können normal altern. Sie erleiden nicht zwangsläufig dasselbe Schicksal wie Klonschaf Dolly, das früh Gelenkbeschwerden bekam und im Alter von sechs Jahren wegen einer (...)
27.07.2016
Zika macht Pause: Olympia-Risiko gering
Anti-Zika-Initiative
Rio de Janeiro (dpa) - Sie hat sich rar gemacht in Rio de Janeiro, die Moskitoart Aedes aegypti. Diese Moskitos sind der Hauptüberträger des mysteriösen Zika-Virus.